Wie kann man seine Haare gesund färben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gesund färben geht mit chemischen Färbungen und tönungen nicht. Da kann man nur Schadensbegrenzung betreiben.

Das beste, das deine haare das gut überstehen ist dafür zu sorgen, das es ihnen schon vorher gut geht und sie gut gepflegt sind. Blondierungen wirken am schlimmsten und natürlich wenn man von haus aus trockenes haar hat.

Am besten ist es wenn du dich genau an die Einwirkzeit hältst und deine haare nicht so oft färbst. gleich nach den Färben kannst du eine haarkur drauf tun. schön lang einwirken lassen. das spendet Feuchtigkeit.

Wenn du deine haare rot färbst, könntest du als Alternative auch Henna benutzen (gibt es auch für schwarz und braun), ist etwas aufwendiger, aber pflegt die haare gleichzeitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also egal mit was du dir die Haare färbt es macht alles die Haare kaputt. Aber wenn du es machen willst kaufe dir Volumen Shampoo oder so Volumen pouder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conzalesspeedy
05.02.2015, 17:37

Das kann ich nicht bestätigen,ich färbe schon seid Jahren damit.Es ist auch nicht so intensiv. Weil der Wasserstoff garnicht so hoch dosiert ist.

0

Wenn Du es so anwendest wie es draufsteht kann nichts passieren. Achte auf die Einwirkzeit nicht länger als 30 Minuten. Gutes gelingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?