Haare gefärbt und am Sonntag ins Schwimmbad?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke es geht nicht raus. Und selbst wenn: das schwimmbecken hat die selbe Farbe^^ außerdem wird es vlr nur verblassen und nicht komplett rausgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich mir letztes Jahr im Sommer die Haare 'gefärbt' hatte, ging bei der ersten Haarwäsche sehr viel Farbe raus. Du solltest vielleicht nicht unbedingt mit offenen Haaren ins Wasser und vorallem auch nicht mit den Haaren unter Wasser. Außer du möchtest das blaue Wassertropfen runterkommen. Also es wird nicht das ganze Wasser verfärben. Aber vielleicht vorher nochmal waschen. Von mal zu mal wird die Farbe die 'runterkommt' geringer!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir die Haare hochbinden und schauen, dass du mit dem Kopf nicht unter Wasser kommst. Chlor zieht Farbe extrem schnell aus den Haaren, vorallem bei so bunter Haarfarbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wenn du voher blondiertes Haar hattest dann passiert das nicht, ohne blondierung geht es innerhalb paar haarwäschen raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke nicht das sich die Farbe entfärbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luniiii12
01.04.2016, 18:55

OK Danke

0
Kommentar von llyodbanks
01.04.2016, 18:56

Nichts zu danken :)

0
Kommentar von ichbinkeintoast
02.04.2016, 00:55

Ich kann dir aus Erfahrung sagen das die meiste Farbe raus geht zieh keinen hellen Badesachen an ! Ganz schlechte Idee !

0

Also ich denke durch das chlorwasser wird es deine farbe ausbleichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?