Haare ganz kaputt was Jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann sehr gut verstehen, dass du deine Haare nicht ganz kurz abschneiden willst. Aber trotzdem würde ich die Haare so weit, wie der Spliss reicht abschneiden. 

Außerdem würde ich danach ein mal pro Woche eine Haarkur machen. Es gibt verschiedenste Rezepte im Internet, wie du dir ganz einfach eine Haarkur selber machen kannst. 

Oder, wenn du dir lieber eine kaufen willst, kann ich die Garnier Wunder Butter empfehlen, meine Haare werden dadurch sehr weich!

Nach dem Waschen würde ich auch immer ein pflegendes Öl verwenden, z. B. das Garnier Fructis Wunder Öl. Du tust es einfach in die noch nassen Spitzen. 

Wenn alles nicht hilft, kannst du auch probieren, keine Silikone an dein Haar zu lassen.

Ich hoffe, ich konnte die helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir OLAPLEX kostet 50€ 100ml aber es lohnt sich!! Ich habe meine Haare 5 mal gefärbt und dann waren sie so kaputt das sie mir ausgefallen sind aber mein Friseur hat mir das gegeben und ich benutze es seid 3 Wochen und meine Haare waren noch nie so gepflegt!!!
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich so lese, was dein Problem ist, glaube ich, dass nur abschneiden hilft. Lieber kurz und gesund als lang und kaputt! das ist meine Meinung, aber was du machen willst ist dir alleine überlassen! :-)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von urs53
17.10.2016, 22:40

Was wirst du machen? 👍

0

Wenn sie so kaputt sind bleibt wohl nur abschneiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angiL2404
16.10.2016, 22:10

Nur wie ? Wenn ich sie kurz schneide sind meine Haare ganz aufgepustet ! Will sie ja mal ganz kurz schneiden, doch dann der aller schlimmste Alptraum ! :'( 

0
Kommentar von marrymaddly
16.10.2016, 22:11

es gibt ja gaaanz viele und unterschiedliche Kurzhaarfrisuren, dein Friseur kann dir da sicherlich weiterhelfen😊

1

Was möchtest Du wissen?