haare föhnen oder locken machen schädlich? was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Haare sind glatt und möchte immer mehr Volumen bzw großzügige Locken haben. Habe ein Samtlockenwicklergerät (Revlon) - das steckt man in die Steckdose, die Wickler werden warm / heiss bis zur gewünschten Temperatur. Drehe mir die Wickler schon warm ein und laut Friseurin, ist das kein Problem für meine Haare. Mache das schon seitdem ich 18 Jahre alt bin (also 15 Jahre) jeden Tage in der Früh. Schädlich ist es vielleicht wenn Du sie total heiss eindrehst. Also mein Haar hat keine Probleme damit. Frag mal Deinen Friseur

http://www.friseurpower.de/productinfo.php?refID=2&info=p4631Revlon-Heizwickler-Set--entspr--der-Qualitaet-von-Babyliss.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hitzeschutzspray . kostet um die 5 euro . musst du vorher draufsprühen , aber ich würde dir raten trotzdem vlt nur 2 mal die woche zu glätten ( locken ) weil ich hab das gemacht damals , jeden tag und meine haare waren total kaputt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Beschaffenheit Deiner Haare an. Ich benutze seit Jahren ein Glätteisen um meine Locken zu glätten und bei mir reicht es, wenn ich nach dem Waschen eine Spühlung benutze.

Neigen Deine Haare zu Trockenheit, würde ich regelmäßig eine Haarkur machen und spezielle Hitzesprays nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu heißes Föhnen ist sehr schlecht für das Haar, ob gelockt oder glatt spielt dabei keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist schädlich, weil deine haare nach einer gewissen zeit davon brechen und austrocknen, am besten gehst du immer abends duschen und lässt deine haare so trocknen! es gibt so ne sprays, damit deine haare nicht von der hitze so belastet sind, aber ob die helfen ich weiß es nicht!!!??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kamikatze3
21.06.2011, 13:10

Quatsch, es kommt darauf an, wie die Haare beschaffen sind. Ich habe relativ dickes Haar und glätte seit ca. 7 Jahren mindestens 3 x wöchentlich mit dem Glätteisen. Wenn es draußen feucht ist, auch mal mehr.

Meine Haare sind gesund, sie glänzen und abbrechen und austrocknen tun sie auch nicht und das sogar ganz ohne Sprays-

0

wenn föhnen,dann lauwarm

am besten an der luft trocknen lassen

wie wärs mit lockenwickler? das funktioniert

und dann normalen haarspray oder gel drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?