haare fetten zu nach einem tag?

5 Antworten

Hi,

Hört sich jetzt vielleicht eher nicht so gut an, aber das liegt an der Gewöhnung.

Wenn du Deine Haare öfter wäschst, fetten sie auch schneller weil der Körper mehr Fett für die Haare produziert. Wenn du das verhindern willst, musst du deine Haare über einen großen Zeitraum selten waschen (klingt eklig aber so alle 3 bis 4 Tage wären da gut). Dann gewöhnt sich der Körper daran und produziert nicht mehr so viel Fett wie vorher.

Ich hoffe, Ich habe Dir damit helfen können.

LG Taios

kommt das dann wirklich davon das wo es die letzte zeit wärmer war jeden tag die gewaschen habe 

kann ich zwischen durch trockenshampoo benutzen oder eher nicht 

0

Wahrscheinlich.
Naja, es geht ja darum das Fett in den Haaren zu lassen damit sich der Körper umstellt.. Also Trockenshampoo ist dann auch wieder so eine Sache :P
Kannst ja duschen und dabei die Haare einfach mal ohne Shampoo waschen.
Kannst aber kurzfristig eher mit keinem/wenig Erfolg rechnen, das dauert.

0

Hey,

Bei manchen sind es die Gene wo die Haare sehr schnell nachfetten. Es kann aber auch an der Gewöhnung der Haare liegen. Versuche deine Haare jeden 3 Tag zu waschen. Später wirst du dann merken dass sie kaum noch nachfetten:)

Hoffe ich konnte dir helfen? 

Gglg Kathii

Ich würde dir mal empfeheln, deine Haare und deine Kopfhaut mit Heilerde zu waschen. Das entfernt überschüssigen talg aus deiner Kopfhaut und deine Haare fetten nicht mehr so schnell nach.

Was möchtest Du wissen?