Haare färben zum ersten mal ..empfehlung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo kurdipole,

Du solltest Deine Haare nicht färben,sondern nur tönen ,das kann ich auch begründen.

Beim Färben mischen sich 2 Elemente miteinander-die Farbpaste und das Oxidations Mittel ( Wasserstoffsuperoxid) und wenn diese Mischung in Deine Haare dringt,zerstört sie die natürlichen Farbpigmente der Haare und wird in den Haaren eingeschlossen,deshalb kann diese Farbe auch nicht heraus gewaschen werden ,sondern muss rauswachsen.

Eine Färbung kann die Kopfhaut und die Haare austrocknen und zu Spliss führen.

Bei einer Tönung legt sich der fertige Farbstoff nur um die Haare und wäscht sich mit der Zeit auch wieder heraus.

Gerade,wenn Du das erste Mal Deine Haar Farbe verändern möchtest,ist es wichtig das richtige Produkt zu verwenden-es gibt von Sante eine natürliche Tönung,die von Öko Test die Note sehr gut erhielt,im dm Markt und in verschiedene Reformhäusern erhältlich ist und viele Farbnuancen vorweist.

Es ist ein Pulver,das Du anrühren musst ,für ca 2 Stunden auf den trockenen Haaren einwirken sollte - danach auswaschen-Deine Haare werden weich und glänzend sein.

Wenn Du dann noch ein Eigelb und etwas Oliven Öl unter die Masse rührst,dann machst Du mit der Tönung gleichzeitig eine Kur für Deine Haare.

Gruß

Also ich kaufe immer eine von Schwarzkopf. Die von Syoss sollen nicht sehr gut sein, habe es aber selbst noch nicht probiert. Willst du denn nicht erstmal tönen? Färben strapaziert die Haare mehr.. würde ich eher von abraten.

Nächste interessante Frage

Haartönung welche gute marke

Töne sie doch erst einmal, das macht auch wieder Glanz in die Haare .. Wenn dein Haar so trocken ist dann lass Föhn / Lockenstab / Glätteisen weg falls du diese Sachen benutzt. Nach dem waschen kannst du auch ein Haaröl in die Haare einmassieren. Das macht deine Haare weicher, glänzender und geschmeidiger :) probier es einfach mal aus :)

Besonders leicht auf zutragen sind Schaumcolorationen. perfect mousse von Schwarzkopf finde ich persönlich richtig gut, und da gibts auch schöne Braun-Töne :)

Loreal,Schwarkopf sind sehr gut.

Olia Haarfarben sind eben nicht so schädlich,da sie kein Ammoniak haben und aus Ölen sind.Trotzdem ist das Endergebnis am Ende überzeugend gut!

Syoss,is die schlechteste überhaupt.

Liebe Grüße,also wie gesagt Olia is Top 1! <3

Warum willst Du sie Dir in Deinem Naturton färben, sind sie schon gefärbt?

nein sie sind nicht gefärbt...brauchen aber glanz und vll bisschen farbe

0

Lass Dich am besten beim Frisör beraten.

Was möchtest Du wissen?