Haare färben von schwarzbraun zu mittelbraun machbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein guter Friseur bekommt das einheitlich hin. Die Haare können davon kaputt gehen und brechen. Von dunkel auf hell färben sollte man daher nur mit gesunden Haaren. Eine Freundin von mir hat sich die Haare von dunkel braun auf dunkel blond / hell braun färben lassen. Da sie ihre Haare sowieso sehr viel pflegt war das auch kein großes Problem, obwohl sie meinte, dass ihr Haare danach trocken und etwas strapaziert waren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeanny13
18.12.2015, 11:31

Ok Danke!

Es ist jetzt also nicht so das die Haare so kaputt sind das sie abgeschnitten gehören. Das wäre eine persönliche Katastrophe. Hab sie leicht über die Schulter.

Meine Haare sind nicht kaputt. Bestimmt nicht die gesündesten durch das färben und manchmal glätte ich sie auch aber sie sehen nicht geschädigt aus.

Ich denke mit einer guten Haarkur kriegt man das doch hoffentlich in den Griff. Ich hoffe das es morgen klappt. Ein wenig Angst hab ich zwar aber ich sehe ständig Leute die einmal sogar schwarz sidn dann plötzlich hellblond. Also ...

0
Kommentar von Jeally
18.12.2015, 11:37

Das Haaröl von John Frieda ist wirklich gut

0

Ein guter Friseur bekommt es hin. Ich selbst hatte mittelbraun gefärbte Haare und wollte meinen Naturton zurück (dunkelblond). 

Beim Friseur wurde erst mal die alte Farbe entzogen - da habe ich erstmal einen Schreck bekommen. Nach dem Farbentzug sahen meine Haare orange aus. 

Danach wird nochmal in den gewünschten Ton gefärbt und dann sollte das Ergebnis einheitlich aussehen.

Meine Haare waren danach sehr angegriffen und kaputt. In den kommenden Wochen und Monate brauchen sie viel Pflege. Ich habe immer silikonfreie Shampoos benutzt und jede Woche habe ich eine Kokosöl-Kur gemacht (über Nacht). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?