Haare färben problematisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Friseurin wundert sich über gar nichts, das gehört genauso zu ihrer Ausbildung wie schneiden, pflegen, Hautkrankheiten...

Es gibt gute Mittel, die sehr natürlich wirken, und ganz schnell färben. Die hat auch die Drogerie, und sie sind so einfach zu verwenden wie ein Shampoo. Einfach nach den Tönungen schauen, auf denen Männer abgebildet sind! Mit L`Oréal habe ich persönlich bereits gute Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinen Freund habe ich auch kennengelernt, da hatte er graue Haare. Er war 20 Jahre alt.

Bei manchen ist es einfach so. Da brauch sie sich nicht wundern. Färben sollte klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?