Haare färben nach Beispielbild. Möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der gewünschte Farbton ist ja einige Töne tiefer, als Dein jetziger, sollte also kein Problem sein! Es könnte aber sein, dass Deine Haare diesen Ton nicht mehr annehmen, weil sie zu geschädigt sind.

Ein Friseur sollte so eine Farbe hinbekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dwarfville
02.12.2013, 17:29

Ja, deshalb habe ich nun auch schon einige Monate "gewartet" - eben weil sie so geschädigt waren und mein damaliger Friseur meinte, dass muss nun erst einmal ein bisschen herauswachsen und alle paar Monate gekürzt werden.

0

Hallo,

Kleine Rückmeldung: Sie haben den Farbton angenommen, allerdings verblasste das "Glänzende" etwas mit der Zeit. Wirklich "rausgewaschen" hat sich die Farbe als ich im Schwimmbad war! Denn man glaubt es kaum: Meine Spitzen sind fast wieder Blond! Wirklich schade, aber der Friseur hatte mich darüber Informiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Friseur wird dich dem Haarzustand nach auch gut beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?