Haare färben mit directions und blondieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Allgemein: Bei um eine schöne und kaum verfälscht es Ergebnis zu bekommen sollten deine Haare hell Licht blond ( ohne stiche) sein, noch besser weiß, besonders für pastelltöne.

Kauf aber keine blondierung aus der Drogerie, die zerstören gut deine Haare, Kauf dir lieber blondiermittel (3-6% sollten reichen) aus dem Friseurbedarf. Dort kannst du dich auch beraten lassen. Je nachdem wie genau seine Haarfarbe ist müsstest du paar mal blondieren in Abstand von allen 2 Wochen, damit deine Haare nicht extrem Schäden ziehen. In der zwischen Zeit kannst du deine Haare pflegen und die stiche, falls welche kommen mit silberschampoo behandeln.(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ITsUnacceptable
12.07.2016, 23:18

noch besser wäre es wenn du beim Friseur gehen würdest, besonders wenn du dich nicht damit auskennst.(:

0

Welche Farbe soll es denn werden? Blondieren musst du auf jeden Fall, sonst wird die Farbe nicht halten. Bei Rottönen (auch pink) reicht es auch, wenn die Haare nicht komplett blond sind und noch einen Rotstich haben. Dazu kannst du dir einfach eine Blondierung aus der Drogerie holen. Bei blau/lila/grün müssen sie so hell wie möglich sein, dafür auf jeden Fall zum Frisör gehen, denn das bekommt man zuhause fast nicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?