haare färben haare fettig

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich um richtige Farbe handelt funktionert das. Denn bei Farbe handelt es sich um reine Chemie, die die Struktur des Haares verändert und abei ist es egal, ob diese fettig oder so sind. Außerdem belastet das Färben die Haare so schon genug und du musst sie ja hinterher eh waschen. Wenn du allerdings nur eine Tönung auftragen willst, die sich nur auf die Haaroberfläche legt, solltest du die vorher waschen.

Ja, kannst de machen, is total wurscht, vorher waschen sollte mans eh net, kommt ja dannach eh.

NICHT WASCHEN!!! So färben, da die Haare im frisch gewaschenem Zustand glatt sind durch Shampoo und Spülung. Und die Haarstrucktur ist im ungewaschenem Haar ein wenig poröser und nimmt die Farbe somit besser auf. Lies mal die Gebrauchsanweisung, da steht das auch drin. NICHT WASCHEN vorher, aber natürlich danach!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?