Haare färben: Gibt es da wirklich große Unterschiede zwischen L'oreal, WELLA und günstige Marken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mit vielen Drogerie-Marken gute Erfahrungen gemacht, außer mit Syoss. Mein Haar war kaputt und die Kopfhaut angegriffen...

Mein Favorit bleibt trotzdem WELLA... Das Ergebnis ist einfach am besten und dein Haar wird kaum strapaziert.

Lieben Dank für die Antwort. Wo kaufst du die Wella? (Hoffe auf spartipp ;)

0

Die Inhaltsstoffe können anders sein. Gah aber lieber zu einem Frisör, auch Billigfrisör, denn die wissen, wie sie das anwenden müssen.

Wenn du es zu Hause machen willst, nicht geizen, lieber Loreal oder Wella

Lieben Dank für die Antwort.

Die Frisörpreise erschrecken mich. Da hpffe ich eben auf ein Super-Haarfärber aus dem Laden. Falls Dir eine gute Marke und Ort zu Kaufen einfällt, dann her mit der Antwort ;)

0

Leider schon, meine Freundin hat die ganze Palette ausprobiert und bei ihr waren es immer die billigmarken die ihre Haare nur fleckig oder nicht gut gefärbt haben. außerdem hielt die teurere farbe länger auch waren ihre haare nach dem Färben mit einem Billigprodukt immer sehr trocken uns splissig. also lieber einmal teurer zahlen als nachträglich das geld fürs nachfärben und für kuren udnso ausgeben;)

Lieben Dank für die Antwort.

0

Nun habe ich einen Größhändler gefunden, bei dem man auch als Privatperson übers Internet bestellen kann. Das ist der Shop: "expo365".

Die Internet Adresse lautet genauso: expo365.de Danke für eure Unterstützung Lisa

Was möchtest Du wissen?