Haare Färben für eine kurze Zeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Naturhaarfarbe wird beim Färben überdeckt, das heißt wenn die Haare wachsen sieht man am Ansatz auch deine Naturhharfarbe wieder...ansonsten geht auch Tönen (zirka 8 Wochen) oder farbiger Schaumfestiger (3-5 Haarwäschen)...Beim Tönen kann es auch sein das die Haare es zu gut annehmen und ein Farbstich bleibt...

Nein..so von allein geht es nicht wieder raus. Die Farbe wird sich von mal zu mal etwas rauswaschen lassen..ansonsten kann sie nur rauswachsen und das dauert erfahrungsgemäß Monate!! Wenn Du sehr lange Haare hast weißt Du sicher auch..sie wachsen im Durchschnitt ca. 3 cm im Monat, dann weißt Du wielange es dauert bis Du Deine natürliche Haarfarbe wieder erreichst!!

Lass dir doch einfach nur Strähnchen machen. Dafür halt viele. Dann brauchst du dir keine Gedanken machen, auch nicht darüber, dass deine Haare evtl kaputt gehen :-)

Was möchtest Du wissen?