Haare färben, Eure Meinung =)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde es vielleicht zuerst mit hellbraun versuchen und es langsam angehen lassen. :) 

Geh aber am besten zu einem guten Friseur und lasse dich dort beraten, die haben meist ein gutes Auge dafür :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist auch schwer schwarz zu blond zu färben. Sonst kauf dir erst mal eine Tönung die nach 3 Wäschen wieder rausgeht oder installiere eine App auf dein Handy mit der du deine Haarfarbe auf Bildern ändern kannst, um zu sehen wie es aussieht. ;3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das an deiner Stelle nicht machen. Du siehst bestimmt südländisch aus und hast auch einen dunkeleren Hautton, ich persönlich finde dunkele Haut mit blonden Haaren schrecklich. (ZB Simon Desue) an deiner Stelle würde ich die braun färben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt eine große Veränderung und ich glaube die Entscheisung  kann dir auch niemand abnehmen. Es gibt viele, die von natur aus schwarze haare haben und jetzt blond sind. Vielen steht es vielen aber auch nicht.

dran gewöhnen musst du dich in beiden fällen erstmal.

also entscheide für dich selbst, ob du das risiko eingehen willst.

wieder zurückfärben geht natürlich auch, ist für die haare aber überhaupt nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir doch keine Sorgen! ^^
Blond ist eine wundervolle Haarfarbe und an Frauen sowie Männern äusserst attraktiv. Es gibt auch viele Mädchen, die solche Jungs mögen.

Sei mutig! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach lieber hellbraun ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?