Haare erst blondieren um Knallrote Haarfarbe zu bekommen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich hatte auch schwarze haare hab sie dann x mal aufgehellt und rot gefärbt :D die farbe sah geil aus aber meine haare waren tod :/ also wenn dus blondierst wird es auf jeden fall knallig! aber machs am besten beim friseur wenn dir deine haare wichtig sind :)

Ja meine Haare sind mir heilig! Danke für den Tipp:-) Werd mich da mal beraten lassen! mlg

0

Auf jeden Fall Hab dunkel blonde bis braune Harre und bei mir sah man dann nur ein parr Strähnen Rot

ne freundin von mir hat auch hellbraune haare und hat sie sich jetzt rot getönt..sie hat von syoss intensives rot genommen..und sie sind wirklich wirklich rot geworden...

ok danke:-) auch so richtig rot wie z.B. bei rihanna?

0
@queenchip

Na klingt ja super:-D Werd mich mal beim Frisuer beraten lassen:-) Danke

0

Von roten Haaren zu blond?

Hallo ich habe natürlich rotes Haar (orange) und habe mir die Haare dunkelrot gefärbt. Oben am Ansatz ist die Farbe normal und unten halt verfärbt dunkelrot/braun. Wenn ich mir meine Haare jetzt hellbraun färbe und blonde Strähnen reinmache, denkt ihr das würde funktionieren? :)

...zur Frage

Wie bekomme ich meine gefärbten Haare heller?

Ich habe sie bereits mehrmals mit verschiedenen Brauntönen überfärbt: Erst schwarz-braun, dann dunkelbraun. Danach wollte ich sie wieder heller haben und habe ein Mittelbraun verwendet, was mir allerdings meine Haare, die vorher schon ausgeblichen sind, wieder völlig schwarz gemacht hat, dünkler als mit den anderen vorher verwendeten Farben.
Danach habe ich einen Haarfarbenentferner verwendet, aber aus den Spitzen ging die Haarfarbe nicht ganz raus und ich hatte einen Reverseombré mit Flecken :/ Das fand ich nicht schön und habe dann 4 Wochen später mit einem Mittelbraun von Poly getönt, in der Hoffnung, es auszugleichen und es so rauswachsen lassen zu können. Aber sie sind wieder schwarz geworden und es wäscht sich nur am Ansatz raus :(
Ich habe auch schon versucht, sie (häuptsächlich die Längen) mit Schuppenschampoo und Vitamin C zu behandeln, aber dadurch habe ich nur wenige hellere Strähnchen bekommen, die fast alle nur auf der linken Haarhälfte liegen. Ich verwende keine Pflegeprodukte mit Silikonen, Sulfaten, Parabenen oder Alkohol. Meine Haare sind eigentlich richtig gesund und ich habe auch keinen Spliss, aber große Angst davor. Der Friseur ist keine Hilfe, die meisten weigern sich irgendetwas zu machen, weil ich zum einen noch zu jung sei und zum anderen wegen der ursprünglich dunklen Farbe. Viele wollten mir auch erzählen, dass es keinen Haarfarbenentzieher gäbe.. Einer bot mir an, blonde Strähnchen zu machen, aber das will ich nicht, wie sieht das denn bitte aus? Und außerdem würde mir das die Haare kaputt machen. Ich will nicht blondieren. Und viel Geld möchte ich auch nicht ausgeben, ich kann mir das als Schülerin einfach nicht (mehr) leisten.
Meine Naturhaarfarbe sieht genau so aus: https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/39/bb/27/39bb27e1d19523fd2f43701a1873e839.jpg
Aktuell sind sie einfach Fleckig dunkelbraun und jede einzelne Farbe schimmert durch: Schwarz, meine Naturhaarfarbe und sogar rot.. :(
PS: Nein, rauswachsenlassen ist KEINE Option!!

...zur Frage

Wann ansatz blondieren?

Hey leute. Ich habe im juni mir die haare straehnen lassen. Meine haare sind braun bis dinkel braun und ich habe mir straehnchen blondieren lassen sodass alles aber noch segr natuerlich wirkt weil sie sehr fein sind. 4 monate spaeter also im oktober hab ich mir den ansatz blondieren lassen. Ich lese momentan gruselige sachen dass die haare ausfallen etc. hat jmnd erfahrung? Ich würde gerne bei den straehnen bleiben...und wie gesagt ich lasse den ansatz immer alle 4 monate machen...sind meine haare gefaehrdet?

...zur Frage

Blonde Strähnen ohne kaputte Haare zu bekommen?

Ich habe vor ca 3 Jahren angefangen meine Haare färben zu lassen. Ich hatte anfangs vereinzelt blonde Strähnen und später dann komplett blonde Haare. Irgendwann hab ich sie dann ganz blondieren lassen. Sie waren total schön und lang. Plötzlich habe ich Haarausfall bekommen und musste sie schneiden lassen, weil es nicht mehr schön aussah. Jetzt ist das blond schon ein grosses Stück rausgewachsen uns ich habe mir einen Übergang färben lassen. An sich sieht das auch nicht schlecht aus, aber mit blonden Haaren habe ich mir besser gefallen. Wie kann ich mir meine Haare blond machen, ohne dass sie ausfallen oder sonderlich kaputt gehen?

...zur Frage

Tönung rausbekommen? :)

Hey :)

hab hab mir vor gut EINEM JAHR beim Friseur eine dunkelbraune Tönung machen lassen, in dem Glauben, dass sie nach 8 Wochen spätestens wieder rausgewaschen wäre. ( Ich hab normalerweise sehr helle, blonde Haare.) Ich war mit dem Ergebnis auch wirklich sehr zufrieden und es hat mir sehr gut gefallen. Zwei Wochen nach dem Friseurbesuch war ich 2 Wochen in Spanien und habe meine Harre wirklich enormen Belastungen ausgesetzte (Sonne, Salzwasser, Sand, Föhn, Glätteisen, und so weiter ... ) Wieder in Deutschland, waren meine Haare zwar etwas heller als davor aber kaum merklich. Das sah immernoch gut aus, meiner Meinung nach. Es sah nicht ausgewaschen oder stumpf aus sondern einfach nur heller. Gut ein halbes Jahr später waren meine Haare auch nur kaum merklich heller und ich hatte schon ein gutes Stück blonden Ansatz, was wirklich unglaublich schlimm aussah. Aus lauter Frust habe ich mir eine hellbraune Tönung aus dem Drogeriemarkt geholt. Als ich mir diese draufmachen wollte habe ich in meinem Badezimmerschrank ausversehen die falsche Verpackung gegriffen, die meine dunkelhaarige Mitbewohnerin sich einmal für Karneval geholt, doch nie verwendet hatte. Es war eine Mahagonifarbende Tönung aus der selben Reihe wie die Tönung die ich mir gekauft hatte (Selbe Verpackung .. )

Ich merkte dies aber leider erst als die Farbe schon 15 Minuten eingwirkt war und das Ergebnis waren rote, fleckig getönte Haare, was zu meiner hellen Haut und meinen grünen Augen wirklich scheußlich aussah. In der Schule erntete ich genug Spot :-(

Das ist nun fast ein halbes Jahr her und meine Haare haben mitlerweile die Farbe von Tennisplatzasche .. Der Friseur meinte es wäre ihm zu riskant mein Haar zu blondieren, da die Tönung noch sehr tief sitzt oder so.. Er hat mir nur hell blonde Strähnchen gemacht und nun sieht es alles einfach noch viel orangener aus ..

Ich bin wirklich am verzweifeln und fühl mich seit Monaten hässlich. Kann man da nicht irgendwas machen ? Das macht mich wirklich fertig :(

haha ich hab ja fast einen Roman geschrieben ^^ Ich denke viele werden jetzt sagen: das wäscht sich schon irgendwann raus, lass es einfach.. aber ich kann das so nicht, das setzt mich so unter Druck, weil mir mein Aussehen wirklich enorm wichtig ist. Kann mir wer helfen ? Wäre suuuper nett ♥ Liebe Grüße :-)

...zur Frage

Haare blond Färben ohne Gelb und Orangestich

Hey Meine haare sind Gefärbt hab einen Mega Ansatz Ich hatte mal meine haare dunkelbraun gefärbt und dann wollte ich sie wieder hell haben also ganz blond Dann hat mir die Friseurin gesagt die macht mir so aschblond die ganzen haare und dann so leichte helle Strähnen dabei So hab es gemacht und hab jetzt ein Ansatz mit meiner naturhaarfarbe dunkelblond aber richtig richtig Dunkel fast schon braun Ich will mir meine haare ganz blond färben lassen ohne rotstich oder orange Könnte das gehen? Will auch keine vielen Strähnen Will einfach nur blonde haare Wie bekommen das denn die anderen hin!? Ich kenn eine die hat braune haare und hat sich die ganz blond färben lassen und da ging auch alles und es sieht gut aus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?