Haare entfärben? Hat jemand Erfahrungen?

2 Antworten

Es sieht so aus, als wäre das eine tatsächliche Haarfarbe. Dann kannst du ein Haarfarbenentfernerprodukt anwenden, also sowas wie Colour B4.
Bei der Anwendung von diesem Produkt unbedingt die Packungsbeilage beachten!
Es kann sein, dass dein Ergebnis immer noch einen Stich der Farbe hat, oder dass es etwas heller ist als deine Naturhaarfarbe (Liegt an dem Entwickler der angewandten Farbe, nicht am Haarfarbenentferner). Das sollte aber zu verkraften sein.

Ein Tiefenreinigungsshampoo oder intensives Auswaschen wird da nicht viel bringen, weil es eine Haarfarbe ist. Keine Tönung.

Lass Dich da besser vom Friseur beraten, wird nur blondieren und in Deiner Haarfarbe überfärben helfen.

Was möchtest Du wissen?