Haare durch Spülung fettig?

8 Antworten

Am besten wäre natürlich ausspülen, wenn dafür keine Zeit ist, könntest du Trockenshampoo/Babypuder versuchen.

Da ich sowieso mit schnell fettenden Haaren zu tun habe, benutze ich selten Spülungen, beziehungsweise diese nur zum ausspülen und trage sie auch nur im unteren Drittel auf.

Diese Sprühspülungen sind auch sehr unterschiedlich, mittlerweile meide ich die komplett, weil ich die selbe Erfahrung wie du gemacht habe. Außerdem wird das Haar eben nicht wirklich repaiert, der Effekt hält nur bis zur nächsten Wäsche.

Achso, kämmen macht es eher schlimmer. Es gelangt so mehr ins komplette Haar und generell hat kämmen einen fettenden Effekt glaube ich.

Das war dann entweder zuviel von der Sprühkur oder es ist Silikon im Produkt enthalten.

Mit Shampoo ohne Silikone erneut waschen, dann sollte es besser werden.

Da hilft nur schnell waschen oder einen Zopf machen damit es nicht so auffällt

Vielleicht hast du zu viel der Spülung aufgetragen - hatte ich auch mal. Da hilft nur nochmal waschen.

Wenn Waschen nicht geht, Zopf o.ä. tragen.

Was möchtest Du wissen?