haare durch kämmen ausfallen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nein sie können nicht direkt ausfallen werden aber schneller fettiger und man bekommt schneller spliss

Bei jedem Kämmen fallen einige Haare aus. Diese sieht man meist danach im Kamm. Dies ist aber normal und nicht schlimm ^^

Nein.

Das einzige was sein kann, ist dass du dir beim Kämmen welche ausreißt aber das ist normal. Eltern erzählen oft märchen um ihre Kinder von etwas abzuhalten aber dir fallen durch das kämmen bestimmt nicht die haare aus ;)

lg

Nein, normaler Weise fallen sie nicht durch zu viel Haarekämmen aus, natürlich bleiben ein paar danach in der Bürste zurück, aber normalerweise nicht. PS: In der Pubertät kann es sein das man an Haarausfall leidet , aber nicht so das man es sehen könnte... Es geht dann auch wieder weg ;)

das glaub ich kaum. es sei denn du neigst generell zu haarausfall. kämmst du dich zwanghaft?

Nein eigentlich nicht!! Nur du könntest dir einige haare durch zu Starkes kämen ausreißen!!! aber dass ist völlig normal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mach dir also darum keine Sorgen!!!!! Aber wenn du zu lange an deinen haaren rumkämst, kann es natürlich passieren(es passiert dir 100%) dass deine Haare zu fettig werden (glaub mir ich hab damit Erfahrung) Dann musst du dich leider JEDEN Tag duschen!!!!! Und das ist nicht sehr schön! (Finde ich)

Nur wenn du zu kräftig ziehst und die haare damit rausreißt..

Nicht das ich wüsste...

Was möchtest Du wissen?