Haare direkt nach dem föhnen wieder fettig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eventuell stellst Du den Fön zu heiß ein. So wie eLLyfreak98 schreibt, schau mal, ob Du das Shampoo nicht gründlich genug ausspülst! Und lass Dich in einem Geschäft mal beraten, ob das Shampoo, das Du verwendest, für Deine Haare geeignet ist. Normalerweise sollte ein Mal pro Woche die Haare zu waschen ausreichen, das sagt jedenfalls mein Friseur.

Es könnte ja auch sein, dass Du krank bist. Ein Kollege von mir hatte immer Probleme mit sehr schnell fettendem Haar und noch dazu so ölige Schuppen. Das bekam er dann nach einem Besuch bei einem Hautarzt in den Griff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Balea gibt es ein "Tiefenreinigungsshampoo"gegen fettige Haare. Verzichte auf Silikone. Es gibt bei dm auch Birkenhaarwasser das macht man sich auf die Kopfhaut das wirkt auch total super. Für beides bezahlst du wenn überhaupt 3€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast vielleicht das falsche shampoo oder es einfach nicht richtig ausgewaschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eigentlich nicht der Normalfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da bildest du dir was ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal, direkt nach dem Waschen zu föhnen und nicht erst drei Tage später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann davon kommen, dass in der Pubertät (falls du in dem Alter bist) die Talgdrüsen angeregt werden

oder wenn du zu selten deine Haare wäscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monkuchen
05.11.2015, 16:26

Ich bin 13 und wasche jeden Tag zweiten Haare

0

Was möchtest Du wissen?