Haare des Hundes schneiden?

12 Antworten

Ehrlich gesagt frage ich mich, warum man einem Welpen die "Haare" (unter Hundehaltern ist der gängige Begriff dafür "Fell") zu schneiden oder zu scheren.

Das Fell hat viele wichtige Funktionen und dadurch, dass wir Menschen der Meinung sind, dass man das Fell schneiden muss, machen wir eben diese Funktionen kaputt.

Das gilt besonders dann, wenn man als Laie wie wild an einem Hund herumschnippelt. Wenn, dann sollte man das wenigstens einem Profi überlassen, das ist wenigstens halbwegs fair. Aber wie gesagt, solange der Hund nicht alt und krank ist, sollte der natürliche Stoffwechsel das alles selbst übernehmen können.

Malteser (Welpen) 5 Monate alt, und ich möchte ihr die Haare schneiden

Malteser sind Langhaarhunde die weder geschoren noch geschnitten werden.

warum hälst Du einen langhaarigen Hund wenn Du Dir mit der Pflege keine Mühe geben willst oder langes Fell nicht magst?

geh zu einem Hundefrisör und lass den Hund gründlich auskämmen und dann kämme und bürste den Hund jeden Tag regelmäßig. 

das lange Haar hat eine isolierende Wirkung, es schützt den Hund vor Kälte und Nässe und auch vor Hitze und Sonnenbrand. Wenn dieses Haar geschnitten wird, geht die gesamte Haarstruktur kaputt! Das Haar wird immer lockiger und verfilzt dadurch noch schneller/mehr!

hey, wir haben auch einen malteser :) früher ist der hundefrisör immer zu uns gekommen, seit ein paar jahren schere ich ihn selber (ich bin 16) mit einer schermaschine. in so einer verpackung sind auch immer verschiedene längen dabei. hat dein malteser löckchen ? unser hat löckchen und wir nehmen immer 6mm, das hört sich sehr kurz an aber das sieht wegen den löckchen nicht aus wie 6mm. und im gesicht auch mit der schere, wenn du einen festen griff hast, der deinen hund nicht weh tut, kann man es gut hinbekommen ;) ich hoffe ich konnte dir helfen, bei weiteren fragen schreib mir ruhig. unseren malteser haben wir schon seit 8 jahren, habe also erfahrung :) lg tanki

Warum holt man sich einen langhaarigen Hund, wenn man dann mit dem Gedanken spielt ihn scheren zu lassen? 

Ein Malteser benötigt regelmäßige Fellplfege. Wo das Fell täglich entwirrt werden sollte, um Verfilzungen vor zu beugen. 

Schon von klein auf an sollte man den Hund an das regelmäßige Bürsten gewöhnen. 

Ich sag ja nichts, wenn man mir der Schere das Fell am Bauch kürzt oder an den Pfoten und das Poloch etwas frei schneidet, und die Augen frei schneidet. Aber scheren nein. 

Zumal der Hund 5 Monate alt ist, der dürfte so langsam sein Welpenflaum verlieren. 

Geht zu einem Fachmann der euch zeigt wie man den Hund regelmäßig Pflegt. 

Malteser gehören langhaarig! 

dein Hund hat noch nicht einmal das fertige Erwachsenen-Haarkleid und du schnippelst da schon dran herum. Finde ich echt schlimm sowas! warum kauft man sich dann nicht gleich einen Kurzhaar-Hund?

Bringe den Hund zu einem Hundefrisör, der sich mit der Rasse auskennt. Langhaarhunde schert man auf keinen Fall mit einer Schermaschine oder ähnlichem Gedöns, man zerstört damit die gesunde Haarstruktur und den Schutz, den diese Haare bieten.

Was möchtest Du wissen?