Haare -chlor

5 Antworten

ich würd das mal lassen,sonst hast du nachher vielleicht gar keine haare mehr. hätte natürlich den vorteil,das du dir eine parücke in deiner lieblingsfarbe aussuchen kannst.

Chlor ist hochgefährlich, lass die Finger davon, wenn du chlorhaltige Reiniger benutzt und du falsch dosierst, kannst du dir deine Lunge schädigen und alles andere auch. Gebleichte Haare gibt's durch Blondierungsmittel (erhältlich im Supermarkt oder Drogeriemarkt um die Ecke).

Chlor bleich nicht umbedingt die haare kommt auf die chemikalien in der Färbung an !!! Was du warschienlich meinst ist Wasserstoff.

laß die Finger davon da werden die Haare grün. Du brauchst 9% Wasserperoxid, gibts in der Apotheke.

Du kannst doch nicht deine Haare mit Chlor bleichen. Da siehst du nachher aus wie ein Besen und wenn du Pech hast, sind sie auch noch grün. Lass die Hände davon und geh zum Friseur !

Was möchtest Du wissen?