Haare brechen ab - Spliss

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Gesunde Ernährung
  2. Zusatzvitamine nehmen, wie Biotin für Haut, Haare, Nägel, gibt es im Aldi
  3. eine Holzbürste benutzen,
  4. nicht föhnen, nicht glätten, nicht zu oft färben
  5. kein heißes Wasser, lauwarm
  6. einmal pro Monat Spitzen schneiden
  7. Pflegeserie von LOREAL benutzen
AgentZ75 07.06.2014, 14:54

Ok super ,danke für deine Hilfe :)

1
Mariposas2014 07.06.2014, 14:56

Ach so, und mit geflochtenen Haaren zu schlafen ist empfehlenswert, da man oft im Schlaf die Seitenlage wechselt und die Haare sich dann verhedern. Und keine Haargummis mit METALL VERWENDEN

1

Nicht jedes Haar wird ganz lang. Jeder hat da seine persönliche Grenze. Man kann zwar mit guter Pflege ein wenig was erreichen aber im Grunde bleibt es bei der Länge die die Gene vorgeben.

Den Spliss musst Du abschneiden lassen plus zusätzlich 4 bis 5 cm, weil der Spliss nach oben wandert.

Anschließend die Ratschläge von Mariposas2014 befolgen.

Viel Erfolg.

PS: Gesplisste Haare kann man nicht wieder "zusammenkleben".

klar gibt es verschiedene kuren oder spülungen die du in dein haar tun kannst aber das deine haare abbrechen ist ganz normal. du kannst die haare mit den kuren nicht reparieren, höchstens etwas geschmeidiger und weicher machen. jeder muss seine haare regelmäßig schneiden das ich ganz normal. da kann man gar nicht viel tun. leider. oder du kannst in deine haare olivenöl tun (die haare müssen nass sein) (und nicht zu viel) 20-30min einwirken lassen und dann gründlich ausspülen...hilft super super gut :)

AgentZ75 07.06.2014, 14:55

Ok :)

0

Was möchtest Du wissen?