haare blondieren schwangerschaft?

6 Antworten

Hier eine Antwort von einer Friseurin die selber schwanger ist:
Was Strähnen betrifft find ich es völlig in Ordnung ( wenn der Raum gut gelüftet ist ich hab letze Woche auch Strähnen bekommen) alles was auf die Kopfhaut kommt, blondieung oder Farbe ist egal, davon rate ich jeder meiner Schwangeren Kundin ab. Es kann gut gehen klar hab ich auch schon oft genug leider gehört aber was ist wenn nicht du machst dir den Rest deines Lebens Vorwürfe. Ich wünsche dir alles gute

Nein, würde ich nicht tun. Generell wird ja gesagt, dass manche Farbe von heute nicht mehr so schlimm ist wie früher, also okay... ich würde es dennoch in keinem Fall riskieren. In einem wächst ein neuer Mensch heran... das eigene Aussehen ist dabei doch total egal.

Hallo!
Mit blondieren wäre ich auch vorsichtig. Da steckt schon nochmal mehr chemie drin.

Bin auch schwanger färbe mir aber die haare. Aber schwarz. Habe mit mehreren friseuren geredet und mich im internet kundig gemacht. Friseur meines vertrauens meinte nicht schädlich. Auch im internet habe ich studien dazu gelesen die besagt haben dass es keine entwicklungsschädigungen aufweisen würde.

Ich bin auf natur-färbemittel in der schwangerschaft umgestiegen weil da deutlich weniger chemie drin steckt.

Hoffe ich konnte dir helfen. :-)
Alles liebe für dich und dein kind

Was möchtest Du wissen?