Haare blondieren, kurzes bis mittellanges Haar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denke schon. Mach danach einfach Olivenöl oder Kokosöl fuet ein paar Stunden in die Haare.
Welche Farbe benutzt du denn zum Grau machen? Könnte auch daran liegen.
Und ich empfehle dir nach dem Blondieren (am besten finde ich Syoss 9 Stufen Aufheller) das Silbershampoo fuer mind 30min in den Haaren zu lassen (fuer mich bis jetzt das beste Silbershampoo: BC Bonacure Color Freeze Silver; im Syoss Aufheller ist eine richtig gut pigmentierte Anti-Gelbstichkur).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheNoir
08.10.2016, 10:57

Benutze Syoss Platin Aufheller zum Blondieren und zum Grau machen Directions Silver. Hatte sonst nie Probleme mit dem Färben aber Grau will einfach nicht. Aber Danke schonmal für die Tipps.

0
Kommentar von Glumandaxcl
08.10.2016, 12:23

Grau ist auch immer sone Sache. Directions Silver ist da auch nicht so die beste Option. Ich kann dir das Maria Nila Color Refresh Black empfehlen. Damit bekommst du die Haare richtig grau und nicht nur silbrig.

0

Da kann nicht so viel passieren, die haare werden dadurch nur angegriffen und können kaputt gehen, aber das wächst ja auch wieder raus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?