Haare blondieren - sehr schädigend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie werden schon kaputt gehen klar, das eine mal blondieren hat ihnen mit Sicherheit auch geschadet. Aber das du damit eingeschlafen bist ist nicht schlimm, nach ca. 45 min hat der Wasserstoff der ja für die chemische Reaktion zuständig ist ausgewirkt und es passiert nichts mehr. klar gesund ist was andres aber schlimmer als das blondieren war das jetzt nicht. ob du jetzt noch mal blondieren solltest kann ich dir nicht sagen, kommt drauf an wie es deinen Haaren geht und ob es nicht sinnvoller wäre blond drüberzufärben oder mit silbershampoo zu arbeiten, das könnte ich dir nur sagen wenn ich deine haare vor mir hätte. geh vielleicht mal zum Friseur, der kann dich da beraten (mussts ja dort nicht machen lassen !).

lg

am besten würd ich nen friseur aufsuchen... der kann dir die besten tipps geben und dir zur not die haare nochmal aufhellen und da kannst du dir dann auch sicher sein, dass es deinen haaren nicht zu sehr schadet ^^

Ich würde es nicht machen. 1x blondieren macht schon irre kaputt, das kenne ich von mir.

Das ist übrigens auch einer der Gründe, wieso ich NIE ALLEINE HAARE FÄRBEN WÜRDE. Lass da immer einen Friseur oder eine 2. Person ran, dann kann sowas nicht passieren.

Was möchtest Du wissen?