Haare Blond und braun färben!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du deine Haare färbst ist dass immer schlecht für die Haare. Es ist kein Problem wenn du es einmal machst, aber wenn du sie färbst und dann gleich nochmals überfärbst, dann wird es schon viel.

Es kommt auf deinen Haartyp an. Manche Haare sind sehr dünn und brechen schnell, andere schaffen ein bisschen mehr, aber es ist nie gut für die Haare.

Ich hatte mal Blonde Haare und habe sie Schwarz gefärbt,nach ca.2jahren hab ich sie wieder Blondiert,das macht die Haare sehr kaputt & sie brechen! Ich würde deine Haare so lassen oder sie höchstens tönen...denn alles was Färbt macht die Haare kaputt!

Hatte meine Haare früher mit schwarze Strähnen gefärbt,dann ganz komplett schwarz und dann anfang dieses Jahr wieder blond gefärbt,und jetzt ist ja noch der 'rest' von diesem Schwarz da,und das sind so dunkel/hell Braune Strähnen und das macht mein Haar dunkel,ob ich sie sehr hell haben möchte,und dann noch bissl Strähne,aber ich denke ist doch nur besser wenn ich sie heller färbe oder so lasse ?

0

Was möchtest Du wissen?