Haare blond gefaerbt. & jetzt?!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

genau das Problem hab ich auch,.. Notfalls versuchst es mit Directions (wenn du nicht so den Wert auf anti-Tierversuchkram etc. legst - weil das sind die großen Konzerene alles) oder färbst halt mit ner dunkleren Farbe drüber, ich habs irgendwann gemacht dass ich die blonden haare (weißblond) vom ansatz weg immer bissl heller gemacht hab (also am ansatz naturfarbe und dann von der Farbe aus bissl braun/rot richtung blond, dann fällt es nicht auf dass der ansatz rauswächst &schaut cool aus - außerdem ist das mit dem Ansatz tragen grad sogar TREND bei den Promis, Rihanna trägt auch Ansatz, Katy Perry jz auch, das hat grad irgendwie Stil, weiß nicht wieso aber das tragen echt alle so x'D voll krank^^

Hab ich auch schon gehört.

Bei den "normalos" ist das hässlich und bei den "Stars" ist das trendig. So ein Schwachsinn -__-

Meiner Meinung nach sieht das völlig ungepflegt aus! (Vorausgesetzt man hat das z.B. so krass wie Rihanna.)

0
@Clarissa93

Ungepflegt ist das was man hat wenn man jahre lag nur am blondieren(färben allgemein) ist, nämlich kaputte, hässliche, krause Haare.

0

was sind denn directions ? oO ich kenn nur extensions ^^

0

Ich sprüh immer das blond spray von ganier auf meinen ansatz, das klappt bei mir ganz gut. obwohl manche nicht davon begeistert sind, musst du einfach mal ausprobieren...

ja stimmt, sowas hatten wir auch mal zuhause. aber kann mir nich wirklich vorstellen, dass das funktioniert. wie machst du das denn genau & wie ist das ergebnis?

0
@jacqueline33

man sprüht es einfach nach dem waschen wenn die haare fast trocken sind rauf.in diesem spray sind peroxide enthalz´ten die die haare bleichen.wenn man danach föhnt wird die farbe noch heller.,

0

Naja, wenn du den Ansatz nicht immer nachfärben willst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als deine Naturhaarfarbe zu behalten :D

Und auch wenn du sie dunkel Färbst, wirst du mindestens genau so oft nachfärben müssen - wenn nicht sogar öfter, denn ein blonder Haaransatz fällt bei hellen Haaren eher auf, als wenn du Blond auf Blond färbst.

Ist zwar nervig und wenn man ausrechnet wohl auch ziemlich teuer (Wenn man jetzt nicht gerade billig Haarfarbe nimmt) - Aber wer schön sein will muss leiden! :D

Ja beim ersten mal bin ich noch den teuren weg gegangen & hab die von wella gekauft.. aber is mir echt zu viel geld. Jz beim zweiten mal hab ich die von syoss genommen die eine da die bis zu 7 nuancen aufhellt.. nur falls es jemanden interessiert xD

0

das ist bei mir genauso!ich nehme in letzter zeit so ein blondpray.das musst du nach dem waschen deiner haare einfach auf den ansatzt sprühen,und dann einwirkenl lassen.manchmal muss man es öfters machen,um den gewünschten farbton zu erzielen.ich benutze eins von garniger.ich bin eigantlich ziemlich zu frieden(es ist aauch nicht soo teuer)

Du musst den Ansatz einfach immer wieder nachfärben, da die Haare ja nachwachsen. Da ist dir auch nicht mit Strähnchen geholfen.

Wen es wirklich interessiert, der kann z.B. auf wiki nachlesen, daß nur etwa 2% aller Menschen naturblond sind.

Bedeutet für mich: fast alle Blondinen haben eigentlich eine andere Haarfarbe.

Von daher frage ich: was ist so geil daran, mit gefärbten Haaren rumzulaufen?

Mich turnen Frauen an, wenn sie sympatisch rüberkommen. Dabei ist die Haarfarbe nun wirklich kein Kriterium.

Ehrlich mal, tut es Euch nicht um das viele Geld leid, das Ihr beim Friseur ausgebt, um anderen etwas verzugaukeln, was nur "gekauft" ist?

ich BIN naturblond. (falls du nich richtig lesen kannst) mir hat der aschige ton nur nicht so gut gefallen, deshalb hab ich sie in nem anderen blondton gefaerbt.

0

Naja, wenn du nicht immer nachfärben willst, musst du wohl auf deine Naturhaarfarbe oder eine dunklere Haarfarbe umsteigen. Oder eben Strähnen, aber das sieht immer so.. naja aus..

soweit ich weiss ist es ein ziemlich grosser aufwand wieder auf seine naturhaarfarbe zurueckzukommen :/

0

rauswachsen lassen und gut

Frauen und ihre Haarprobleme! :D

Bei uns Jungs gehts so: Schnipp, schnapp, haare ab und nach 1 jahr wieder zum friseur! xD

xD

Also 1 Jahr ist übertrieben. Sagen wir 3-4 mal im Jahr ;D

0

Und ich hab mich schon immer gewundert, warum sich Jungs ihre Haare wenn, dann so megakurz schneiden.. ;__;

0

Ja en junge muesste man sein :D

0

Ne, gibts keine Alternative.

Was möchtest Du wissen?