Haare Blond färben? Und welche Frisur? Was sagen Mädchen/Frauen dazu?

5 Antworten

Ich würde dir von einer Blondierung abraten.  Es gibt nichts schädlicheres für das Haar. Ich habe das mal vor 10 Jahren gemacht und mit den Folgen (dünneres Haar) habe ich heute noch zu kämpfen...

Lass dir ne Tönung verpassen - da hast du keinen Ansatz und die ist wesentlich schonender!

Ich hab sie mir letztes Jahr von Braun auf Blond gefärbt. Ich rate dir das ab du hast wirklich so Schwierigkeiten (Sonnenstich, Kapuute Haare, Haarausfall)

Nicht färben
"Natural" ist am schönsten
Das sage ich dir als Junge :D

Haare Blond Färben (Junge 13) ?

Hey, ich bin 13 und möchte meine Haare von Dunkelbraun auf Blond färben!

Die Seiten aber dann dunkelbraun lassen.

Wisst ihr was das kostet (Friseur) und wie ich sie pflegen muss? Danke :)

...zur Frage

Haare heller färben im Sommer oder dunkler?

Ich habe blonde, schulterlange haare und möchte mir sie bald färben lassen. ich bin am überlegen ob ich sie mir noch heller färben lassen soll oder eher dunkel blond. Was sind eure Meinung heller oder dunkler für den Sommer? Oder eine ganz andere Farbe? Habt ihr Erfahrungen mit Tönen?

...zur Frage

kann man selbst getönte Haare von einem Frisur überfärben lassen?

Also ich selber töne meine Haare schon länger hab aber mittlerweile damit aufgehört da ich sie nicht mehr schädigen wollte nach längerer zeit sehen jetzt meine Haare total doof aus da der Ansatz so hell bis dunkelbraun (kommt an die licht Verhältnisse an) ist und in den längen Braun-schwarz-rot ( hatte sie mir mal braun getönt dann rot und dann schwarz). Im licht sieht man alle Farben durch schimmern. Meine eigentliche Frage ist da ich unbedingt einen balayage Übergang von braun auf blond will ob ein Frisur die drei Farben denn einfach so überfärben kann oder sollte ich es noch einmal (habe es schon mal gemacht sind dann ein bisschen heller geworden) mit einen Entfärber probieren?????

...zur Frage

Blond gefärbt beim Friseur, Ansatz dunkelbraun gewachsen, jetzt selbst dunkelbraun färben?

Hi!

Habe vor Monaten meine Haare beim Friseur blond färben lassen, fast weiß. Hab die Ansätze nicht mehr gemacht, daher hab ich jetzt dunkelbraune Haare oben, weiße unten. Jetzt wollte ich gern wieder zu meiner natürlichen Haarfarbe da das langsam echt blöde aussieht (und das teuer wird die Ansätze zu machen) und sitze hier mit 2 Packungen Perfect Mousse 400 Dunkelbraun von Schwarzkopf.

Die Frage:

Alles färben? Den Ansatz weglassen? Ich will ungern zum Friseur, die Kosten sind mir viel zu hoch..

...zur Frage

Also Junge Haare färben?

Hey LEute,
ich wollte mir jetzt eine Undercut Frisur machen und dann die "oberen" Haare noch färben, momentan habe ich dieses Straßenköter blond, aber ich wollte die noch blonder machen oder gar Wasserstoffblond färben lassen.
Jetzt ist die Frage ob es gut aussehen würde und ob das sogar schwul rüberkommen könnte, wenn man sich als Junge die Haare färbt?

...zur Frage

Ich möchte meine Haare blondieren ( wann ist besser)?

Hallo, ich habe meine Haare vor einem Jahr einmal blondiert leider kam nicht das Ergebnis was ich erwartet hatte raus, deshalb habe ich meine Haare noch einmal blondieren lassen, aber nur an paar Strähnen. Das war auch nicht besser. Ich habe meine Haare dann so gelassen weil ich sie nicht noch mehr schädigen wollte. Meine Haare sind bis jetzt immer noch so und ungefähr bis zu Taille lang. Ich überlege mir dieses Jahr meine Haare wirklich blond zu färben, ich bin mir nur nicht sicher ob ich sie mir schneiden lassen soll und dann blond färben oder sie auf der Länge lassen soll und nur die Spitzen immer wieder schneiden. Meine Spitzen sind zurzeit sowieso sehr trocken deswegen würde ich gleich am Anfang schon bisschen abschneiden lassen. Was meint ihr was besser für meine Haare ist? Lang und blond (Spitzen schneiden) oder kürzer schneiden und blondieren ( etwas kürzer als brustlänge) ? Ich meine auch wegen der Gesundheit meiner Haare und nicht wegen dem Aussehen. Mir ist bewusst das beides meine Haare schädigen wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?