haare bei der bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hatte einen in der Grundausbildung einen der hatte einen Iro - 3 Stunden lang! Grundsätzlich gilt Nacken,Augen und Ohren frei.

ja bei mir war damals auch so einer. der hatte bereits am selben tag noch so kurze haare, dass der iro nicht mehr aufgefallen ist

0

Der Haarschnitt muß Augen, Ohren und Kragen frei lassen (auch, wenn die Frisur verrutscht - für die Spitzfindigen) und darf den sicheren Sitz der Kopfbedeckung nicht behindern.

(Außer, wenn Du eine Frau bist - soviel zum Thema Gleichberechtigung.)

na bestimmt nicht,wo soll denn der helm drauf,am besten Koppelbreite über die Ohren

Was möchtest Du wissen?