Haare aufhellen ohne färben bzw. blondieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich habe schon oft gelesen, dass man einen Liter Wasser aufkochen soll und darin 10 Teebeutel legen sollte. Das lässt man dann einziehen und fügt noch die Flüssigkeit von ungefähr einer halben Zitrone hinzu (Zitrone verstärkt die Wirkung, aber ist auch nicht gerade gesund für das Haar). Wenn du den Sud dann etwas abkühlen lässt und ihn dann nach dem duschen auf deine Haare einmassierst und danach nicht mehr ausspülst, das noch regelmäßig machst, werden deine Haare nach jeder Wäsche etwa einen ton heller.

Und was für Tee? Geht das auch ohne die Zitrone?

0
@alinacriesalex

Oh sorry, vergessen dazu zu schreiben :) Kamillentee. Es geht auch ohne Zitrone aber da soll die Wirkung nicht so gut sein.

0

Was möchtest Du wissen?