Haare auf dunkelblond färben, weiß jemand Rat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gerade wenn Du blondierte (beanspruchte) Haare hast, kann selber drüber färben ziemlich schief gehen...

Wenn ein guter Coiffeur Deine Haare sehr nahe an Deiner Naturhaarfarbe färbt, kannst Du es u.U. rauswachsen lassen ohne dass es ungepflegt wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich selbst bin Frisör ( nein soll nicht Werbung sein ) aber da es warscheinlich lange dauert kommt auf deine Länge bis sie herausgewachsen sind wär es echt sehr sinnvoll zu einem Friseur zu gehen den wir haben mittel zb orla die deine Haare 1 nicht kaput machen 2 reparieren überlege es dir einfach mal ob du lieber selber färbst was sehr aufwändig wäre oder es machen lässt PS ich habe die gleiche haarfarbe in Natur und habe es genau gleich gemacht alle Farben,blond rot usw drauf doch am Ende habe ich sie auch wieder Natur gefärbt lg hoffe es hilft dir den ich persönlich beforzuge echt die Mittel was wir haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind deine Haare sehr kaputt?Ich weiß jetzt sind besonders viel übers Haare färben ,aber du könntest doch eine Tönung kaufen ,die auch über Stränchen gleichmäßig deckt sodass man die nicht mehr sieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IamNotBeyonce 23.07.2016, 21:30

Naja, nur da wo die Strähnen sind. Dachte ich auch, aber das Problem bei der Tönung ist doch, dass sich das schnell wieder auswäscht oder?

0
victoriastyx 23.07.2016, 21:33

Benutze einfach eine Intensivtönung :) das ist wie Farbe ,nur dass sie nur 3%  besitzt.Also deutlich unschädlicher.Intensivtönungen sollen bis zu 26 Haarwäschen halten ,aber sie heben meist für immer XD

0
Bumbaaa 23.07.2016, 21:37
@victoriastyx

Hallo eine Tönung giebt es eigentlich nicht mehr es ist eher eine Farbe die nicht mehr so aggressiv ist das denken viele falsch das Tönungen wieder heraus gehen aber ist in 90 % Fällen nicht so da es eine Farbe ist und sie schädigt trotzdem 

0
victoriastyx 23.07.2016, 21:38

Ja sie nennen es nur alle Intensivtönung ....

0
victoriastyx 23.07.2016, 21:39

Klar schädigt sie auch aber nicht so stark

1

warte doch einfach bis es rauswächst? x.x machst dir nur deine haare kaputt mit färben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IamNotBeyonce 23.07.2016, 21:29

Würde ich ja, aber meine Haare sehen so schlimm aus! Das ist soo peinlich 😥

0
IamNotBeyonce 23.07.2016, 21:32

Das ist schlimm. Nein das ist eine Zumutung für jeden hier

0

Was hast du denn für eine Naturhaarfarbe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IamNotBeyonce 24.07.2016, 20:31

Straßenköterblond

0
urs53 25.07.2016, 13:50
@IamNotBeyonce

In dem Fall würde ich ein dunkles Aschblond nehmen. Anwenden wie beim Nachcolorieren, zuerst nur den Haaransatz, dann einwirken lassen und dann erst die Spitzen , dann die geforderte Zeit weiter einwirken lassen!. So sollte es klappen. Melde dich über deinen Erfolg, bitte!

0

Was möchtest Du wissen?