haare Ansatz viele Fragen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich sehe schon, das wird nicht einfach. Bei dunklen Haaren wirst du immer wieder einen Ansatz sehen (ca. 1 cm. pro Monat). Nur eine "naturnahe" Farbe hilft dir dein Ansatzproblem zu lösen. Ausser du bist mutig genug und schneidest dir alle Haare bis au die Ansatzgrenze. Wobei du sagst, dass deine Haare sehr kaputt sind hilft so oder so nur : Haare schneiden. Auch wenn die Begeisterung sich sicher in Grenzen hält. Wenn du gesunde Haare willst hilft nur die Schere, auch wenn's Weh tut. lass was hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von summerrose006
12.06.2016, 13:21

Hm ja abschneiden wegen dem Ansatzproblem lieber nicht.. Mein Friseur meinte er möchte erstmal einen splizzschnitt versuchen und dazu 5cm Ca abschneiden .. Spitzenschneiden ist der horror /: naja Vllt hilft es ja was danke trotzdem für die schnelle Antwort 

0

Dann musst du deine Haare zuerst komplett entfärben und dann deine Naturhaarfarbe, also "Helles Aschblond" Färben. so wirst du am ehesten dein Ansatzproblem lösen. Und auf jeden Fall die Spitzen grosszügig schneiden (so mindestens 20 cm.). Dann kann es gut kommen! Lass hören, was du gemacht hast und wie erfolgreich du warst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von summerrose006
12.06.2016, 13:50

Werde ich danke 

0

Ich glaube bei Hüftlangen Haaren kommt es auf 20 cm. mehr oder weniger nich so drauf an, wenn sie dann gesund wirken! Meinst du nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von summerrose006
12.06.2016, 13:31

Ja da gebe ich dir recht .. Möchte nur erstmal das farbproblem beseitigen dass ich dann meine volle Aufmerksamkeit auf die Gesundheit meiner Haare legen kann 

0

Was möchtest Du wissen?