Haare an den Beinen entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Epilieren find ich jetzt gar nicht so schlimm. Die ersten Male ist es noch unangenehm, aber nach einer Zeit gewöhnt man sich dran. Die Haare dürfen nur nicht zu lang sein. Am besten nimmt man zu Beginn noch ein Kühlakku dazu, dass man sich nach dem epilieren auf die Hautstelle legt. So minderst du Rötungen.

Hi, Du kannst

epilieren (genau, das Auszupfen)

Rasieren (Nass, alle 2 Tage)

Rasieren mit Ladyshaver. Sprich: nen elektrischer rasierer für Frauen. Gaanz glattw irds dabei nicht, aber afst.. das siehtr und merkt keiner . Mach ich seit Jahren, ich finds super.

bei Rossmann gibts ladyshaver für 7,99. Ich find ihn nicht so ganz gut, man muss schn sehr genau und oft über eine Stelle.

Bei uns hatte Aldi (Süd) letztens einen für 12,99, den hab ich mir gestern geklauft- sehr gut!

beide mit Batterie, wobei der von Rossmann kleine AA-Batterien braucht, die schnell alle sind.

Wachsen das tut nur kurz weh Du kannst ja eine Freundin oder deine Mutter fragen, ob sie dir hilft falls du es alleine nicht schaffst ... Und ich finde Enthaarungscremes nicht so gut

Was möchtest Du wissen?