Haare am im Intimbereich?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ja 41%
Nein 41%
Haare im Intimbereich (bei Männern) 16%

4 Antworten

Ich glaube die meisten Frauen stört das nicht wirklich.
Ich hatte mich zwar immer rasiert, man geht dann aber über zum stutzen.
Spontan fällt mir nur eine ein, die das mal konkret angesprochen hat. 😃

Du sprichst ja jetzt nur von unten. Oben ist auch eher unterschiedlich. Die meisten finden das total OK, wenn man eine "normale" Behaarung hat.

Auch hier wieder. Die eine.. die das mal konkret ansprach und meinte, warum ich mich hier nicht mehr komplett rasiere.

Kenne aber auch welche, die finden etwas Haare ganz OK!

Bin nicht besonders behaart und stutze inzwischen eher 😃

Nein

Ich bin auch weiblich und 19 Jahre jung.

Habe nie verstanden wieso man sich die Haare da unten weg machen soll.

Das letzte Mal bin ich mit ca. 13 Jahren an meine Intimbehaarung gegangen, aber nur weil wir da Schwimmunterricht in der Schule hatten und man die Haare zwischen dem Badeanzug gesehen hätte. Als diese Zeit vorbei war, habe ich es da unten einfach wachsen lassen. Stört ja niemanden.

Du ekligeeeeeee rasier da steht kein Junge drauf

1
@Obamgaga

Eure Mutter haben aber Mal bei der Erziehung gewaltig versagt

0
@typischertyp00

Meine Mutter ist relativ stolz auf mich da ich viel Geld verdiene mein Engel

0
@Obamgaga

ihr seid ja wohl voll daneben 😃

Ehre!

0

Genau das ist der Punkt😂 stört es beim Sex also mich bisher nicht aber ist es für die Mädchen irgendwie unangenehm (Kratzig)

1

Ich mag haarige Mu.... 😉

1
Nein

Es hat ja alles seinen (evolutionären) Sinn. Außerdem müssen Haare weder abstoßend noch unhygienisch sein.

Ich finde das authentisch.

Was möchtest Du wissen?