haare am ganzen körper entfernen

4 Antworten

Hallo,

benutze den Gilette Fusion Power und mache es beim heißen baden.

 

Beim Baden öffnen sich die Poren und die Haare weichen ein.

Dazu verwendest Du am besten kein Rasiergel, sondern Rasierseife.

Die Rasierseife von Wilkinson im blauen Plastiktiegel ist gut.

Ein Rasierpinsel ist empfehlenswert.

 

In der Rasierseife sind kaum Parfümstoffe.

In Schaum- oder Gel enthaltene Stoffe können die Pickelchen auslösen.

 

Danach weiter ausgiebig heiß baden, weil sich die Poren nochmals öffnen und evtl. Reststoffe ausgespült werden.

 

Am besten klappt es, wenn der Fusion Power dabei eingeschaltet ist.

Der ist wasserdicht und wird ja eh nur über 1 Batterie von 1,5V betrieben ;-)

 

Wundere Dich aber nicht, wenn es überall juckt ;-)

Ich würde gerade umgekehrt empfehlen (machen auch die meisten), nämlich die Haare vor allem unter den Achseln und im Intimbereich zu entfernen, da sich besonders im Sommer dort unangenehme Gerüche bilden. Du wirst dich selbst wohler fühlen, wenn du "untenrum" blank bist. Probier es mal aus und wenn es dir nicht gefällt, kannst du die Haare ja wieder wachsen lassen. Pickel kommen am Anfang sowieso, die vergehen aber von mal zu mal je öfter du dich rasierst. Wenn du Enthaarungscreme verwendest, vermeidest du die Pickel und die Haare wachsen langsamer und nicht als Stoppeln nach. Allerdings musst du erst testen, ob deine Haut die Enthaarungscreme verträgt.  

hey, also hab überhaupt keine haare am körper ... ist hygenischer find ich,besonder unter den achseln und im intimbereich... und die frauen stehen auch drauf ;-) immer schön rasieren... die ersten male bekommst klein pickelchen... aber bei regelmässigen rasur legt sich das auch!!!

Du bekommst keine Pusteln und Pickeln, wenn Du Dich nach dem Enthaaren ordentlich abseifst und eincremst.

Was möchtest Du wissen?