haare abschneiden als zeichen, dass ich kämpfe gegen die depression und anfange zu leben?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

abschneiden 100%
nicht abschneiden 0%

3 Antworten

abschneiden

Hab ich selber gemacht... hatte zwar keine depression aber hatte ne schwere zeit... und dann hab ich meine haare abgeschnitten... sah erstens super cool aus und zweitens fühlt man sich besser und selbstbewusster nachdem man so einen riesen schritt gemacht hat

Ganz ehrlich...ich halte nix davon, sich die Haare abzuschneiden, nur um zu zeigen wie neu alles ist. Entweder man schafft es auch so von innen, oder halt nicht...das hat für mich nichts mit Haaren zu tun.

was fehlt dir wirklich?

was ist es von dem du dich wirklich abtrennen willst?

de - pression ist nach innen gerichtete Aggression.

geh mal in den wald und schrei...... solange bit du heulst.

dann kannst die haare wachsen lassen und findest unter dem ganzen zeug dein lachen.

es gibt nur einen grund etwas zu ändern. einen einzigen! du hälts es nicht mehr aus.

Was möchtest Du wissen?