Haare 2x färben Helles Blond zu Honigblond?

2 Antworten

Bitte nicht färben!!! Und bitte nicht mit Drogeriefarbe/Tönung. Das wird generell viel dunkler und macht die Haare wesentlich kaputter, als wenn Du dir was Gutes aus dem Friseurbedarf holst. Ich färbe schön etliche Jahre und habe mich vor Kurzem erst von knallrot auf honigblond gekämpft. Lass dich beim Friseurbedarf oder beim Friseur beraten und vllt.auch mal den Zustand deiner Haare beurteilen, die wissen was Du tun kannst um auf das gewünschte Ergebnis zu kommen und das auch möglichst schonend. (;

Knallrot auf blond hab ich auch schon hinter mir und mir ist es recht wenn es dunkler wird. Nur geht's darum ob die Wahrscheinlichkeit ist dass dann haare ausfallen etc für die Farbe nehme ich auch immer teure Marken und Friseur ist immer mit vielen Kosten verbunden und Geld habe ich derzeit wenig leider

0
@CureNature

Ich kenne das Problem, bin auch nur Studentin und Geld ist da ja so ne Sache. Fragen kannst du ja auch kostenlos. Ich würde aber sagen, wenn nur tönen oder du schaust dir die Elumen ,Farben' an, da sie dein Haar eher gesünder aussehen lassen und nicht weiter schädigen. (;  Ist aber auch eine Kostenfrage. Ansonsten sparen und es erstmal irgendwie lassen bevor du sie chemisch “schneidest“'.

0

Hey Also das kommt halt echt auf deine Haare an.. Ich kann von mir sagen, dass ich meine Haare auch mal was heller gemacht habe also blondiert und das an einem tag zwei mal. Dann habe ich auch mit honigblond drüber gefärbt. Bei mir ist nichts passiert aber ich habe mir auch 2-3 tage später die spitzen schneiden lassen und meine Haare gepflegt und kein Shampoo mit Silikon etc... Mein Tipp ist Öl für die Haare. Das von loreal ist meiner Meinung nach am besten aber es ist auch sehr teuer als Ersatz kann man sehr gut das von schauma nehmen:) hoffe ich kann dir helfen:)

Dann werde ich es mal wagen ^^ vielen dank für die Hilfe

0

Was möchtest Du wissen?