HAARE Färben was für arten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also. - als dip dye wird ein neuer trend bezeichnet, bei dem die haarespitzen eine andere farbe haben als die restlichen haare (bedeutet so viel wie "haare in die farbe tauchen"). - als Tönung werden Haarefärbemittel bezeichnet, die sich nach 24-30 mal waschen wieder komplett ausgewaschen haben. Gut geeignet für das erste mal haare färben zum ausprobiern der Farbe und der Antwort. - dann kannst du dein Haar noch colorieren. Das hält dann schon ganze 3-4 Wochen. - du kannst dir allerdings auch Farbe kaufen, die nach 2-3 mal waschen herausgeht, um die Farbe zu testen oder ähnliches. - blondieren: die haare werden durch wasserstoffperoxid ausgebleicht (blond/weiß) Am schädlichsten ist natürlich das blondieren. Es macht die haare sehr strohig, spröde und ungeschmeidig. Ob du nun colorierst oder tönst macht nicht so einen großen unterschied, außer natürlich die Dauer der farbe.

Viel Spaß beim ausprobieren. :)

Was möchtest Du wissen?