Haarausfall was tun dagegen?!

5 Antworten

haare leben nicht für immer sie fallen nach einer bestimmtet zeit so oder so aus. Vllt ist es im Moment so das sich deine haare haufenweise regenerieren und es dir nur so vor kommt das du Haarausfall hast :)

Ich hoffe es^^

0

hab ähnlich Probleme, bei mir kommen zu dem Haarausfall aber noch brüchige Fingernägel hinzu. Mir wurde von einer Heilpraktikerin zu "Kräuterblut Floradix" geraten, bekommst du zum Beispiel bei DM. Sie geht davon aus das ich Eisenmangel habe, was den Haarausfall erklären würde. Falls du Floradix nicht kennst: Das ist nichts schädliches, enthält viele Vitamine und eben auch reichlich an Eisen. Schmeckt nicht super toll aber ist auszuhalten ;-) Wer schön sein will muss leiden!

LG!

Ja, ich kenne Floradix, nahm ich auch eine Zeit lang wegen Eisenmangel. Also, kann es sein, dass meine Haare aufgrund eines Eisenmangels ausfallen? Dann würde ich das Eisenzeug nämlich wieder nehmen, auch wenn es wirklich nicht sehr lecker schmeckt 😄 Danke für deine Antwort

0

Es kann sein das du evtl. einen Nährstoffmangel hast. das äusert sich sehr oft durch Haarausfall. Hattest du in letzter Zeit vermehrt Durchfall, Gewichtsverluste oder andere Probleme mit der Verdauung? Kontaktiere doch einfach mal deinen Arzt der kann dann entscheiden und oder feststellen ob ein Mangel der Grund ist oder es eine Komplett andere Ursache hat... Natürlich kann es auch sein das du dein Haarpflegeprodukt das falsche ist so hört es sich für mich (als Laien) aber eher nicht an...

Probleme mit der Verdauung habe ich jetzt nicht direkt, aber ich muss öfter Stuhlgang machen. Ich habe auch eine Nahrungsumstellung hinter mir, ass viel mehr Früchte und Gemüse, genügend Eiweisse und gesunde Kohlenhydrate. Aber nach 2 Monaten konnte ich das nicht mehr so durchziehen und hatte richtige Fressattacken und ass viel Ungesundes und manchmal kam es mir dann so vor, als verstand mein Körper die Welt sozusagen nicht mehr. Kann das die Ursache sein?

0
@Achsohaha

Jein; Fressattacken sind an sich in meinen Augen nicht schlimm ( Die hab ich selber auch mal :P ) Kann aber sein das deinem Körper durch das "Ungesunde" Etwas fehlt. Wie gesagt frag einfach mal bei deinem Arzt nach, das schlimmste was passieren kann ist das er dir Blut abnimmt. Daran kann er dann ganz einfach erkennen ob wirklich ein Mangel besteht oder ob vielleicht eine ganz andere Ursache dahinter steht.

Ungesundes essen enthält auch Vitamine und Mineralstoffe also muss es nicht zwangsläufig daran liegen

0

Können transplantierte Haare auch ausfallen?

Wenn man Haarausfall hat, und sich dann von seinem Nacken oder sonst wo, die Haare auf den Kopf transplantiert... Können die neuen Haare dann auch wieder aufgrund von Haarausfall dauerhaft ausfallen oder bleiben die dann am Kopf?

...zur Frage

Haarausfall oder normal?! :o

Hallo liebe Community. Ich bin 13 Jahre alt und wasche jeden Tag meine Haare (sie fetten extrem schnell deswegen ist das auch wirklich nötig!) und jedes Mal nach dem Waschen, wenn ich meine Haare kämme verliere ich so 20-35 Haare! Ist das normal? Also ich habe keine Kahlen Stellen und meine Haare sind auch relativ dick. Wenn ich sie abends kämme so um die 15 und mittags auch so 10-15. Habe ich Haarausfall oder ist das normal? Wie ist das bei euch so? Dankeschön im Vorraus! :)

...zur Frage

Ist ein Hautarzt auch für Haarausfall zu ständig?

Weil meine Haare extrem ausfallen, wenn ich unter der Dusche bin und meine Haare Kämme. Da kommt dann mega viele Haare raus, und in dem Kamm sind dann voll viele Haare von mir.

Ist also auch ein Hautarzt für Haarausfall auch zu ständig. ? Danke schon mal im Voraus für die Antworten LG Joorin

...zur Frage

Haarausfall ja oder nein, was meint ihr?

Weil mein erster Beitrag eben nicht so funktioniert hat nochmal von vorne : Hallo, ich bin Hypochonder und habe mal wieder brutal Angst. Dieses mal das Thema Haarausfall. Ich wasche mir einmal in der Woche die Haare. Das reicht für meine Haare. Nun verliere ich jedes mal beim Waschen brutal viele Haare. Ich hab ein Bild dran gehangen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen? Ist das normal? Kämme mir auch jeden Tag die Haare :(

...zur Frage

Haarausfall? Haaransatz?

Hi,würde gerne wissen , was hilft gegen Haarausfall bzw. um den Haarausfall zu stoppen? Ich habe bisher immer die Haare nach vorne gekemmt , sodass man nichts bemerkt hat. Kann ich damit rechnen , dass bald die vorderen Haare auch ausfallen, sodass ich vorne eine Glatze bildet?

...zur Frage

Haarausfall nach Färben - stoppen, aber wie?

Seitdem ich meine Haare regelmäßig färbe und glätte, ist mir aufgefallen das mir meine Haare ausfallen, und nein ich meine nicht abbrechen sondern wirklich ausfallen. Wenn ich mit meiner Hand durch meine Haare fahre habe ich 3 bis 5 Haare immer in der Hand. Kennt ihr Tipps oder Tricks wie der Haarausfall aufhört.

Ps. Kommentare mit 'Hör das Färben auf und pipapo' sind nicht hilfreich +ich färb sie mir ja sowieso nicht mehr.

Lg Jenni:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?