Haarausfall und bisschen Schuppen bei Meeris? ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kratzen sie sich vermehrt?
Entstehen kahle Stellen im Fell?

Sollte dem so sein, kann das auch ein Anzeichen auf einen Pilz- oder Milbenbefall sein.
Lass das im Zweifel vom Tierarzt abklären.

teddybee 27.06.2013, 15:39

nesie kratzen sich überhaupt ned. sie haaren nur und haben bissi schuppen.

0

Hallo :),

Im Frühling ist Haarausfall bei Meerschweinchen normal. Sollte allerdings an der Haut Kruste sein und die Haare nicht einzelnd ausfallen(Verklebte Haare) und es sehr viele Schuppen hat, gehe lieber zum Tierarzt. Es könnte sein das es Milben hat.

LG

PS: Mein Meerschweinchen hatte mal "Stressschuppen"

teddybee 28.06.2013, 16:25

zum thema stressschupen, das war da wo ich ihn in den neuen auslauf getan habe und dann hatte er es nie wieder. danke :)

0

Fellwechsel ist auch bei Meerschweinchen normal.

Solange keine ganzen Büschel ausfallen ist hier alles in Ordnung. Wenn sie jedoch kahle Stellen im Fell haben, stimmt etwas nicht.

Wegen den Schuppen würde ich mal beim Tierarzt nachhören. Der kann einen Pilz-/Milbenbefall ggf. ausschließen. Welches Futter gibst du ihnen denn? Haben sie genug Abwechslung was das Futter betrifft?

Rechercheur 27.06.2013, 15:30

Nein, Meerschweinchen haben keinen Fellwechsel, sie bilden kein Winterfell aus. Bei ihnen fallen die Haare übers Jahr verteilt gleichmäßig aus und werden ersetzt, wie beim Menschen.
http://www.meerschweinchen.de/winter.html

0
MaronAkane 27.06.2013, 15:32
@Rechercheur

Ich habe nicht von jahreszeitlichem Fellwechsel gesprochen ;) Alle Tiere, welche Fell oder Haare haben verlieren ab und zu ein paar und es wachsen neue nach.

Aber klugscheißen ohne richtig zu lesen macht ja mehr Spaß, ne ;)

0
Rechercheur 27.06.2013, 15:51
@MaronAkane

Du schriebst "Fellwechsel". Übers Jahr gleichmäßig verteilter Haaraustausch ist für mich kein Fellwechsel.

Das Missverständnis hättest du auch ohne persönlichen Angriff klären können.

0
MaronAkane 27.06.2013, 21:25
@Rechercheur

wenn du dich bei dieser pauschalen Aussage welche an niemand bestimmten gerichtet war schon angegriffen fühlst dann seh ich echt schwarz.

Kein Mensch sagt dazu Haaraustausch. Und Fellausfall kann man hier auch nicht verwenden.Aber wenns dich glücklicher stimmt dann belassen wirs meinetwegen gerne dabei...

1
Rechercheur 28.06.2013, 09:52
@MaronAkane

Och Mensch, laber dich doch nicht raus.
Du hast meinen Kommentar kommentiert und dich also mit deinen Aussagen auf mich bezogen.
Das ist jetzt echt albern.

Ja, hey, es war ein Missverständnis. Du hast es ausgeräumt, und sowas kann man eben auch sachlich tun und einfach dabei nett zueinander bleiben.
Dann bedanke ich mich sogar dafür!
Aber so ...

Aber um dann mal - ohne das Theater, bei rein sachlichem Austausch, hätte ich mir das gespart - zur offiziellen Definition des Begriffs Fellwechsel zu kommen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fellwechsel
Und genau das haben Meerschweinchen nun mal nicht.

0
MaronAkane 28.06.2013, 10:38
@Rechercheur

Ja meinetwegen, dann fühl dich halt angesprochen. Es ist trotzdem pauschal und war eher als Jux gemeint - man muss nicht immer alles auf die hohe Kante nehmen ;)

Aber wie soll man diesen Vorgang denn sonst nennen? Wie wäre es denn mit Erneuerung des Fellkleides? Wobei das bestimmt auch nicht wirklich umgangssprachlich ist...

Also ich kenne keinen Begriff, der hier sonst besser passen würde und auch gängig ist. Wenn du einen herausgefunden hast, dann gib Bescheid. Ich bin ja gern bereit dazu zu lernen ;)

0
Rechercheur 28.06.2013, 11:14
@MaronAkane

Ok, einigen wir uns darauf, dass wir uns nix Böses wollten. :-)

Ja, das ist eine gute Frage, wie man es sonst nennen sollte. Da muss ich dir allerdings recht geben.
Vielleicht trifft es der Begriff "Haarzyklus"? Wobei der sich ja auch eher aufs einzelne Haar bezieht, wenn ich das richtig verstehe ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Haar#Haarwachstum

0
MaronAkane 28.06.2013, 11:51
@Rechercheur

Hmm also ich hab mal meinen Freund Google befragt - dort kommen diverse Meeri-Ratgeber raus, die auch von Fellwechsel sprechen. Zum Beispiel hier: http://www.dasmeerschwein.de/pflege.htm Hier wird auch von Winter- und Sommerfell gesprochen, was mir doch recht neu wäre. Meine haben das ganze Jahr über immer etwas Fell verloren. Vielleicht gibt es da auch wieder Unterschiede unter den einzelnen Rassen...

Am besten erfinden wir ein neues Wort und machen es salonfähig XD

0
teddybee 27.06.2013, 15:41

sie kriegen (also es ist ein ehepaar:D) Früh: Gurke, salat, karotte & getreidefreies trockenfutter Mittag: viel Gras und Löwenzahn & leckerlie Abends: Gurke, salat, karotte & getreidefreies trockenfutter

ab und an auch paprika, banane, apfel :)

0
MaronAkane 27.06.2013, 21:32
@teddybee

also Abwechslung haben sie damn sicher genug. Worauf meine Süßen auch immer abgefahren sind: Erdbeeren aus dem eigenen Garten, rote und gelbe Paprika (geschält), geschälte Weintrauben und die langen Blätter vom Kohlrabi. Wenn du da mal was von übrig hast kannste ja mal testen ob deine es auch so mögen ;-)

Wenn die Schuppen überwiegen oder sich ausweiten würde ich mal den Arzt befragen.Vielleicht haben sie auch zu trockrne Haut.Aber das kann dir der Fachmann sicher genauer sagen.

0

Hi,

falls du Meerschweinchen meinst, dann ist das völlig normal (zumindest der Haarausfall). Ein paar Schuppen hat einfach jedes Tier mit Haaren usw... aber bei zu vielen Schuppen solltest du der Sache auf den Grund gehen.

Aber haaren tun die Schweine wie die "Sau" ;-)

lg

teddybee 27.06.2013, 15:41

okey danke (:

0

Was möchtest Du wissen?