Haarausfall mit 22. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alpecin Koffein Shampoo! Kommt doch immer in der Werbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benno1020
05.02.2017, 21:29

hab ich sogar daheim

0
Kommentar von Astoh
05.02.2017, 22:41

Und was in der Werbung kommt, muss ja wahr sein *lol*

1

Geh zum Arzt und lasse einen großen Bluttest machen. Eventuell ist es eine hormonelle Geschichte oder du hast zu viel Eisen im Blut. Es gibt so viele Möglichkeiten. Du musst erst mal die Ursache klären und dabei kann dir hier keiner helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum Arzt gehen, es gibt Medikamente dagegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte erblicher Haarausfall sein (welche Stellen sind betroffen?). Ausser teuren Eigenhaartransplantationen bleiben da nicht viele Möglichkeiten.

Du kannst allenfalls medizinisch noch andere Ursachen abchecken lassen. Ich kannte allerdings Leute, die schon mit 19 kahle Stellen bekommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja unbedingt zum arzt. Ich tippe auf nährstoffmangel oder etwas mit den hormonen ist aus dem gleichgewicht. Alles nichts schlimmes und behandelbar. 

Alles gute dir☀️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?