Haarausfall mit 16 trotz dickes Haar?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo serena223,

Deine Haar Pflege hört sich gut an und ich gehe mal davon aus,dass Du Dir die Haare auch nicht gefärbt hast,denn dadurch kann es auch zu Haarverlust kommen.

  • Eine häufige Ursache für Haarausfall ist Eisenmangel,meistens gibt es noch weitere Symptome wie leichtes Frieren und Erschöpfung,Appetitmangel,blasse,rissige oder trockene Haut,brüchige Fingernägel und mehr.

Den Eisenwert kannst Du durch eine einfache Blutuntersuchung bei Deinem Hausarzt bestimmen lassen.

Unterstützend rate ich Dir zu einer Kur mir Bierhefe,denn sie enthält viele wichtige Nährstoffe für die Haut ,in der die Haare und auch die Nägel wachsen.

Bierhefe enthält z.B. Biotin ,Kalium,Magnesium,Folsäure,Eisen,Vitamin B ...

Kaufen kannst Du Bierhefe Presslinge oder Flocken in der Apotheke und im dm Markt.

Und in dem Link steht viel informatives über Bierhefe:

http://www.helpster.de/bierhefe-kaufen-das-sollten-sie-beachten_148949

Gruß Athembo

Vielen Dank für' s Sternchen!!

0

Kann mehrere Gründe haben. Entweder dir fehlt ein Hormon, oder es ist erblich bedingt. Habe selber früher auch dickes Haar gehabt, heute fallen sie mir auch regelrecht aus. ^^ Geh am besten zum Hautarzt, die verschreiben dir was, lass aber bloß die Finger von den ganzen Werbe-Müll im Fernsehen. Das bringt null.

erblich bedingt ist auf keinenfall beide eltern von mir hatten und haben nie haarausfall

1

Erstmal keine Panik! haarausfall kann ganz viele gründe haben!bgeh am besten zum artzt der wird schon eine lösung finden!

Was möchtest Du wissen?