Haarausfall mit 14?!Normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normal ist das nicht, allerdings verliert jeder täglich Haare, blonde Menschen mehr als dunkelhaarige, weil die insgesamt mehr Haare haben, denn blonde Haare sind dünner. Wenn es wirklich über das normale Maß hinausgehst, solltest du erstmal einen Arzt aufsuchen, um körperliche Ursachen auszuschließen. Auch eine falsche Ernährung kann zu Haarausfall führen, da kann dir ein Ernährungsberater weiter helfen. Auch wenn die Werbung es behauptet: es gibt kein Shampoo, dass Haarausfall wirklich verhindern kann, du musst schon nach den Ursachen dafür suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarausfall in jungen Jahren wird meistens durch Stress verursacht. Hast du viel Stress? Ein anderer Auslöser könnte eine schlechte Ernährung sein. Vielleicht gehst du mal zum Arzt, wenn es nicht besser wird.

Ansonsten kann es auch sein, dass du einfach eine sehr trockene Kopfhaut hast. Dagegen helfen Feuchtigkeits- oder Schuppen-Shampoos, zum Beispiel von Head&Shoulders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dette123
03.02.2015, 11:52

Ja ich rege mich in letzter zeit viel über gewisse Menschen auf...Und ja auch ich versuche abzunehmen daher esse ich nicht so viel...Ich probiere bereits das Anti-Schuppen-Shampoo von Head&Shoulders..! danke dir für den Hinweis:)

0

Was meinst du denn mit Haarausfall? Ein Mensch verliert bis zu 100 Haare am Tag, was völlig normal ist. Auch wenn es jetzt mal 150 sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dette123
03.02.2015, 11:49

Ja schon...aber ich fahre durch meine Haare und es kommt ein büschel mit?!

0

Hallo,

wie Haarausfall - hast du Stress? Ernährst dich nicht ausgewogen? Bevor du dir da was andrehen lässt, ab zum Arzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?