Haarausfall mit 1 9!

Haarausfall - (Medikamente, Haarausfall)

2 Antworten

Ne ich würde nicht sagen, dass diese Menge normal ist. Ist ja ein ganzer Büschel! Vielleicht liegt es an der Pille, bzw wegen der 'Hormonveränderung'. Ich mein die Pille ist ja so gesehen eine Hormonbombe. Wechsel doch zu einer anderen? Meine Schweszer nimmt die Yasminelle und hatte nie Probleme, konnte damit sogar ihrer Akne super entgegenwirken. Lg :)

Ärzte sagen immer, das man pro Tag ca. 100 Haare verliert....Viel spass beim zählen...

Das sind auf jeden Fall mehr als 100 Haare! Ist ja ein ganzer Büschel!! Ich denke nicht das das normal ist.

0

Eben..

0

Haarausfall, suche Grund (Stress,Medikamente)

ich mache mir viel Sorgen und nehme Risperidon von Stada.

Was könnte es sein? ich bin nicht alt...

...zur Frage

Pille Maxim und Rizatriptan Glenmark 10mg - Wechselwirkungen?

Hallo,

ich nehme seit 2 Wochen die Pille Maxim, habe aber seit längerem wegen Migräne/ Kopfschmerzen Rizatriptan Glenmark 10mg verschrieben bekommen und muss diese auch öfters einnehmen.
Beeinflussen sich diese beiden Medikamente? Bzw. ist der Schutz der Pille dennoch gewährleistet?

...zur Frage

wie lange muss man die pille maxim einnehmen um wirkung zu haben?

jaa.. wie lange muss man diese pille einnehmen um schutz vor schwangerschaft zu haben ?

...zur Frage

Stressbedingter Haarausfall - was macht man dagegen?

Hallo,

ich bin berufsbedingt ner Menge Stress ausgesetzt - kann jedoch nicht darauf verzichten weil ich damit meinen Lebensunterhalt bestreite.

Ich habe wenn was schief läuft oder ich sehr viel Stress habe Haarausfall. Nun meine Frage: Gibt es irgendwas, das ich gegen den Haarausfall machen kann trotz dem ganzen Stress?

Kann man sich irgendwie abhärten dagegen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Während der Pille Haarausfall?

Hallo. Bei mir hat der Haarausfall letztes Jahr um diese Zeit begonnen. Damals hatte ich die Pille im Juni abgesetzt und wenige Monate später hatte ich Haarausfall. Dieser hat sich jedoch gelegt und meine Haste wurden wieder so wie vorher dicker und gesünder. So habe ich vor 3 Monaten wieder mit der Pille angefangen (Microgynon davor Aristelle/ Maxim) doch was jetzt komisch ist dass ich wieder Haarausfall habe. Liegt das diesmal an der Pille und werde ich wieder extremen Haarausfall bekommen wenn ich sie nach 3 Monaten absetze?

...zur Frage

Maxim: zu welchem Zeitpunkt im Zyklus einnehmen?

Im Beipackzettel der Maxim steht, dass wenn man mit der Einnahme nicht am 1. Zyklustag beginnt, man die Pille auch zw dem 2 und 5 Tag einnehmen kann und zusätzlich für 7 Tage verhüten muss. Kann ich also die Pille nicht am einem beliebigen Tag einnehmen, z.B. am 7. Tag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?