Haarausfall in der Jugend?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann durch die Pubertät verursacht werden -> Hormone

Dagegen soll angeblich auch Plantur 21 helfen (also eben bei jüngeren Leuten)

Wenn dein Haarausfall krankhaft ist (mehr als ca 100 Haare die jeden Tag ohnehin ausfallen) geh zum Arzt -> lass dich untersuchen (vorallem Schilddrüse etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein paar Haare beim Kämmen oder Waschen ausfallen ist das total normal.

Außer du strapazierst deine Haare total zB durch ständiges Blondieren und Glätten, dann kanns auch daran liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haar Ausfall ist eigentlich ganz normal!meistens tritt es Stress aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen. Haarausfall ist völlig normal. Mir sagte man mal bis zu 100 haar Strähnen und mehr ist der Fall. Sollte es aber viel mehr sein solltest du wie bereits beschrieben daran denken das stress, Essgewohnheiten und vieles mehr hierfür der Auslöser sein können. Dann gehe zum Arzt und rede mit ihm drüber.

Alles gute dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine klassische Zeit dafür, wegen dem Erwachsenwerden bzw. dem Nicht-wollen davon ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Haarausfall, wenn es sich wirklich darum handeln sollte, was ich bezweifle, kann viele Ursachen haben. Zum Beispiel Überstrapazierung der Haare durch zu viel "Pflege" oder schlechte Ernährung. Wenn du Essstörungen hast, ist der Haarausfall vermutlich ein Resultat davon.

Es ist völlig normal, dass Haare ausfallen. Sie wachsen wieder nach. Das ist völlig normal und tritt bei allen Menschen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?