haarausfall in der dusche

4 Antworten

ich weiß nicht, was du unter richtig viel haaren verstehst, aber es kann schon mal vorkommen, dass man beim duschen ein größeres knäul losspült, vor allem wenn man die haar nicht so oft wäscht. manchmal hat man eine stelle am kopf, die man beim kämmen unbemerkt vernachlässigt und da filzt es dann und wenn sowas runterfällt, kann man sich schon mal wundern.

haarausfall ist aber was normales und nur kritisch, wenn bestimmte grenzen überschritten werden. meines wissens nach sind unter 100 haare täglich normal.

hast du mal beim friseur gefragt, wie deine haare aussehen - voll oder gelichtet? je nach dem kannst du dich zum hautarzt überweisen lassen. vielleicht kann dein hausarzt schon ein paar tests machen, denn haarausfall kann man z.b. auch durch probleme mit der schilddrüse oder ungleichgewicht weiblicher hormone bekommen.

Hallo hundefan231,

von Haarausfall spricht man erst, wenn es im Schnitt mehr als 100 Haare pro Tag sind, die man verliert. Beobachte doch einmal, wie viele es bei dir sind und ob das vermehrte Verlieren von Haaren nun regelmäßig auftritt. In so einem Fall suchst du am besten einen Hautarzt auf, damit er den Ursachen dafür auf den Grund gehen kann.

Liebe Grüße

Jan vom head&shoulders Team

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem, und ich dachte ich habe Haarausfall, hatte ich aber nicht, weil ich gelesen habe, das wenn man an einem Tag mehr als 100 Haare verliert, ab da erst Haarausfall beginnt.

Ich weiß ja nicht wie viele du verloren hast, und ob es dir öfter passiert? Aber wenn es täglich passiert, würde ich dir raten zum Arzt zu gehen :)

Angst vor eine Glatze - was tun?

Hey, ich hatte vor etwa 1-2 Jahren einen Starken Haarausfall und habe dabei etwa die hälfte meiner damaligen super langen schönen Haare verloren. Ich war beim Arzt Blutwerte normal und es wurde eigentlich kein Grund gefunden wieso ich diesen schlimmen Haarausfall habe. Ich habe dann einfach viel Eisen zu mir genommen, Biotin-Tabletten genommen und Zink-Tabletten genommen. Irgendwann hat das dann aufgehört mit dem Haarausfall und habe mir meine jetztigen dünnen fransigen Haare abgeschnitten! Jetzt nachdem die Haare wieder dicker geworden sind und die Babyhaare auch schon wieder etwas länger sind fangen sie wieder aus auszufallen. Ich streife mit der Hand durch und hab sofort welche zwischen den Fingern hängen. Ich habe einfach so Panik das es wieder so akute ausmaße nimmt. Bitte könnt ihr mir helfen, gibt es irgendwelche Methoden das zu Stoppen oder habt ihr eine Idee an was es liegen kann? Bin so verzweifelt, danke für euere Hilfe!

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Männlich

Hey , bin 17 Jahre alt , Männlich.

Ja ich habe iwie Lichte Stellen an der Kopfhaut , man sieht es schon ziemlich , außerdem hab ich paar weiße Haare.Ich wasch mir jeden Tag die Haare weil die sonst zu FETTIG sind. Ich Style meine Haare nicht , sprich (Haare Glätten,Haarspray,Gel oder sonst was ähnliches). Mit 17 ist das schon "sehr schlimm" , das kann doch nicht sein mit 17? All meine Freunde haben noch volles Haar und ich mit 17? -.-

Ich war mal beim Hautarzt da meinte er , ich soll mich im Internet erkundigen , und er meinte ich soll Zink einnehmen bzw kaufen und mich dann 3 Monate später melden.

Hilft den Zink überhaupt bei sowas? Ist das den Haarausfall? Können die Haare mit Zink wieder wachsen , sprich wenn ich Zink regelmäßig nehme? Mit 17 kann das doch garnicht sein -.- ... Ich bin ehrlich , ich esse kaum Obst/Gemüse , vllt Eisenmangel?

Können die Haare wieder wachsen? Bin verzweifelt -.-

...zur Frage

Welche Tabletten für Haare und haut?

Hey,
Ich habe seit ein paar Monaten Haarausfall und meine Haare sind generell irgendwie spröde und ich habe das Gefühl sie brechen auch schneller ab, außerdem ist meine Haut sehr schlecht geworden und ich habe solche Rillen in meinen Fingernägeln bekommen. Ich habe nichts an meiner Haare oder Hautpflege geändert und meine Haare und haut war noch nie so wie jetzt. Viele haben mir zu Zink Tabletten aber auch viele zu Kieselerde geraten, könnt ihr mir vielleicht etwas empfehlen ?
Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?