Haarausfall durch medikamente (lungenentzündung) - kann das eine Nebenwirkung sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja das kann bei der Einnahme von Antibiotika passieren, ist aber nur vorübergehend. Also sie wachsen wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Medikamente, die man bei Lungenentzündungen normalerweise gibt (Antibiotika), führen gewöhnlich nicht zu Haarausfall.

Es gibt Medikamente, bei denen den Patienten die Haare ausfallen, aber das sind Medikamente gegen Krebs.

Es ist also wahrscheinlich Zufall, wenn dir jetzt Haare ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?