Haarausfall durch Impfung?

9 Antworten

Weißt du, das muß nicht von den Impfungen kommen.

Jetzt, im Herbst, ist wieder Zeit des "Fellwechsels", d.h. bei Mensch und Tier fallen Haare aus, damit der stärkere Winterpelz nachwachsen kann. Dir fällt das jetzt besonders auf, weil du auf die Nebenwirkungen der Impfungen achtest. Dein Körper hat jetzt eine Menge zu verkraften und zu verarbeiten.

Sagen wir mal so, bis Weihnachten ist alles wieder im Lot. ....

Nicht alles, worüber man sich aufregt, ist strafbar und somit eine Anzeige möglich. Eine Impfung ist anstrengend für den Körper. Der Haarausfall wird - sollte er von der Impfung stammen - schon nicht so lange anhalten. 

Ok, hoffe ich, aber danke für die Hoffnung, die mir gerade gemacht hast :D

0

Wie viele Haare fallen Dir denn aus? 

Von der Impfung kann es nicht sein. Überleg Dir andere mögliche Ursachen.

Zu welchem Arzt bei Haarausfall?

Und zwar habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass mir mega viele Haare beim Haare waschen und bürsten ausfallen, teilweise hängen ganze Haarsträhnen in der Bürste, dazu brechen meine Haare ab. Ich pflege meine Haare, Glätte, Locke und föhne nicht. Zu welchem Arzt geht man bei sowas? Danke schonmal. :)

...zur Frage

Hilfe ich habe Haarausfall hilfe?

Hallo,

Ich bin 19 Jahre alt und habe jahrelang meine Haare gefärbt und getönt. Ich hatte nie bis wenig Haarausfall.

Vor paar Wochen habe ich meine Haare entfärbt mit einem Haarentfärbmittel was auch sehr gut bewertet ist und auch nicht billig. Zwei mal habe ich meine Haare damit bearbeitet und seitdem fallen meine Haare haufenweise aus. Ich kann fast sagen, dass es schlimmer als bei Hunden und Katzen ist. Wenn ich einmal meine Hand in meine Haare stecke und nicht fest ziehe, ist in meiner Hand ein ganzer Haarbüschel. Meine Haare wasche ich jetzt, statt jeden zweiten, jeden dritten Tag.

Ich weiß, dass Schuld daran wahrscheinlich das Haarentfärbmittel und das ständige jahrelange färben ist.

Ich habe Angst, dass ich bald eine Glatze habe... Was kann ich tun um meine Haare stark und gesund zu halten? Was macht ihr so, um eure Haare zu pflegen?

...zur Frage

Wieso endet diffuser haarausfall nie mit einer glatze? Ursache für 7 Jahre diffusen Haarausfall?

Ich bin 17 und seit ich 10 bin ist meine Kopfhaut durchzusehen und das sehr stark. War schon mehrmals beim Arzt aber die sagen immer es ist alles okay & nehmen es meiner Meinung nach nicht so ernst. Denn es wird immer direkt gesagt das ich erblich bedingten Haarausfall habe ohne mal richtige hin zugucken. Außerdem treffen bei mir die typischen Muster für diffusen Haarausfall auf und nicht für den erblich bedingten. Nochmal meine Kopfhaut ist extrem , extrem zu sehen und die Haare sind am gesamten Kopf dünner. Und für mich ist das schon all die Jahre eine enormen Psyche Belastung

...zur Frage

Mit 15 jahren erblicher Haarausfall oder doch was anderes?

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem: wie oben bereits steht bin ich 15 Jahre alt und leider (vermutlich) unter Haarausfall. Jedoch ist das Ding dabei, wenn ich durch meine Haare gehe fallen mir nicht wie bei anderen die Haare aus, nur wenn ich duschen gehe und durch meine Haare gehe kommen mehrere mit, oder wenn ich Haarwax in meine Haare mach auch, sonst aber nicht. Zur Info noch: bei meinem Vater fing Haarausfall mit 35 Jahren ca. an, bei meinem Bruder mit ca. 18 Jahren, er ist heute 24 hat aber noch Haare und keine kahlen Stellen. Meine schwiegerin meinte es sei erblich bedingt, ich kann mir aber nicht vorstellen das es mit 15 anfängt. Ich bedanke mich schonmal im Voraus für antworten.

Schöne Feiertage an alle!

...zur Frage

Bei welchem Arzt geht man wenn man Haarausfall hat?

Also in den letzten Tagen habe ich gemerkt, dass ich viele Haare verliere als sonst. Ich habe beschlossen zum Arzt zu gehen aber ich weiß nicht zu welchen Arzt ich gehen soll?

...zur Frage

Schlimmer Haarausfall in der Pubertät, Ursachen?

Ich habe jetzt schon seit geraumer Zeit schlimmen Haarausfall. Meine Haare fallen mit Wurzel aus dennoch sagt mein Arzt nicht nur dass das normal in der Pubertät ist, sondern auch das die ausgefallenen Haare wieder nachwachsen. Kennt jemand vielleicht Ursachen oder bekämpfungsmethoden?

Man sieht langsam eine ausdünnung meiner Haare.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?