Haarausfall! Mädchen und 16 Jahe alt! Wieso? und was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du deine Hare glätest,föhnst,färbst & sonst alles was in die Harre geht wie du es besser machen kannst?

also meine oma hat mir gesagt 1 Eigelb,5 Löffel Joghurt & 1 Löffel Öl zusammenmischen,in die Haare einmassieren,in ein Tuch wickeln & schließlich 2-3 stunde einwirken lassen das machst du dann 2 mal im Monat & glaub mir ich habs gemacht und es hilft es ist zwar unangenehm & nicht so leicht wieder aus zu spülen aber trz ist es gut ! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nolwenn
04.10.2011, 14:35

mmh du hast recht daran könnte es wirklich liegen! ich föhn mein Haar sehr oft in letzter Zeit . Hab auch bemerkt das meine Kopfhaut ganz trocken wird und juckt! ich denke auch das ich mein Haar zu sehr strapazier und ich deswegen Haare verliere! Danke dir :) ich werd das mal ausprobieren ;))

0

Warscheinlich stress in der Schule, oder zu Hause, oder Pubertät, deine Hormone können ein bisschen spinnen, manche fallen die Haare raus andere kriegen richtig üble Akne. Oder vll. benutzt du ein Shampoo oder Spülung oder isst etwas auf das du allergisch bist, und dein Körper dir mit dem Haarausfall sagt hör auf es zu benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann verschiedene ursachen haben, Ernaehrungsmaengel zum Beispiel, damit solltest du mal zum Arzt gehen und das abklaeren lassen. Vielleichthast du Vitaminmangel irgendeiner Art, da kann Dir schnell gehofen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du hast Stress oder du wäscht deine Haare zu oft. Wie du selbst bemerkt hast, besitzt du ziemlich dünnes Haar und wenn du es zu oft pflegst hält es nicht so gut. Lass dich mal vom Friseur beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal ob du auch ich nenns einfach mal Schamhaarausfall hast, wenn du das auch hast würd ich mal zum Arzt gehen, da es auch dementsprechende Krankheiten gibt siehe Sumselbiene. Ansonsten kann es natürlich am Stress liegen oder auch an der falschen Haarpflege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte daran liegen das du Stress hast oder irgendeine psychische Belastung- bis zu einem gewissen Grad ist das aber auch normal das man Haare verliert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze das Knoblauch Shampoo von Zigavus, kannst in jeder Apotheke bestellen es ist einfach super, rein bio und brauchst keine Spülung und Haarkuren mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nolwenn
13.10.2011, 03:20

ajo und riecht bestimmt besonders gut xD

0

Keine Angst, es könnte an der Pubertät liegen.. war auch bei mir ne zeit lang so <33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du zur Zeit irgenteine Diät oder ist dein BMI unter 16 ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nolwenn
04.10.2011, 14:26

:D :D quaaaatsch! ich bin total gesund! 1.70 groß und wieg ca 60kg !

0

Das lässt Rückschlüsse auf eine etwaige Erkrankung , oder auf Ernährungsmängel zu !

Mit dem Rat und der Analyse eines Arztes , bist Du immer auf der sicheren Seite !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

perrücke aufziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nolwenn
05.10.2011, 02:31

ha ha :/

0

Was möchtest Du wissen?