Haaransatz geht zurück mit 19?

bild - (Gesundheit, Haare, Körper)

4 Antworten

Hallo Lara36,

Für eine Frau muss das besonders schockierend sein, umso mehr als du mir die erste Quelle schon ad absurdum geführt hast: Familienerbe.

Nichtsdestotrotz, probieren wir es weiter. Hast du eine Hormonbehandlung gemacht oder eine Änderung deiner täglichen Hormongaben durchführen müssen? Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen?

Bist du starken körperlichen oder seelischen Belastungen ausgesetzt, also negativem Stress?

Hier sind ein paar URLs zum Nachsehen, was eventuell machbar ist.

http://www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/gesundheit/gesundheit-hilfe-haarausfall-frauen100.html

https://www.regaine.de/haarausfall-frauen/hormonell-bedingter-haarausfall

http://priorin.de/de/haarausfall/fakten/#ursachen

https://www.gesundheit.de/krankheiten/haut-und-haare/haarausfall/haarausfall-bei-frauen

Wünsche alles Gute
BiBoTh

Wenn man jeden Tag einen sehr strengen Zopf trägt kann das dazu führen das die Haargrenze sich zurück zieht.
Wenn das bei dir zutrifft könnte das ein Grund sein

Hallo Lara,

Also wenn ich dir einen gut gemeinten Rat geben darf, ich würde mit Minoxidil, Finasterid usw.. erst einmal noch warten, vertrau mir jetzt einfach ok, egal was du bis jetzt irgendwo gelesen hast.. 

Wenn du deinen Haarausfall wirksam bekämpfen willst musst du erst einmal dessen Art und Ursache kennen, oder kennst du diese schon?

Also könnte AGA sein, aber dazu sehe ich noch keinen relevanten Grund um sich Sorgen zu machen, geschweigenden eine Behandlung mit Minox anzufangen, denn diese ganzen Haarwuchmittel sollten nur beim erblich bedingten Haarausfall zum Einsatz kommen.

Ich würde das an deiner Stelle weiter vergleichen, am besten mit Bilder per Kamera. Und stresse dich jetzt nicht unnötig hinnein, vergleiche das einfach und wenn du dann merkbare Veränderungen feststellst, solltest du so schnell wie möglich aktiv werden.
[+++ durch Support editiert +++]

Und übrigens, es dauert ein wenig bis sich dein Körper umstellt.. Also es kann schon eine Weile dauern bis dies anschlägt, und so ab 3 Monaten aufwärts sollten diese langsam wirken :) Also siehst du, im Moment gibts keinen Grund zur Sorge ;)


Durchfall nach Tabletteneinnahme, woher kommt das?

Der Titel sollte schon Hinweis auf mein Anliegen geben, haha. Es sieht wie folgt aus: Seit heute nehme ich einige Tabletten und zwar: Kiesererde(+Biotin+Zink), Bierhefe(+Biotin+Zink), Eisentabletten und Merz Spezial Haar active Tabletten. Seit einigen Wochen hatte ich starken Haarausfall, auch meine Nägel wurden brüchig und weich. Im Internet hatte ich gelesen, dass Vegetarier oftmals an Eisenmangel leiden, wodruch auch die Haare leiden können, weshalb ich das mit den Eisentabletten mal versuchen wollte. Bierhefe und Kieselerde habe ich vor einigen Jahren schon probiert und hatte damals keinerlei Beschwerden, weshalb ich annehme, dass es entweder an Eisentabletten oder Haar-Tabletten liegt, oder aber daran, dass es zu viel Durcheinander auf ein Mal ist. Hat hier jemand schon Erfahrungen mit Haar active gemacht? Wenn ja, bitte meldet euch! Ansonsten bin ich für alle Vermutungen dankbar. Heute war der erste Tag meiner Einname, Dosierungen: 3x täglich je 5 Bierhefe Tabletten, 2x täglich eine Kieselerde-Tablette, 2x täglich je 2 Haar active Tabletten und 1-2 Eisentabletten täglich. Also genau so, wie es die Verpackung vorschreibt. Ich bin ratlos, eine Überdosis könnte es ja demnach eigentlich nicht sein?

...zur Frage

Führt tägliches Haare waschen (ohne Shampoo!) zu Haarausfall?

In letzter Zeit beschäftigt mich meine Kopfhaut und mein Haarwuchs. Ich habe die Befürchtung das ich Haarausfall habe. Meine Mutter meint es liegt daran das ich ständig meine Haare wasche und das es Haarausfall bewirkt, aber da ich oft Juckreiz am Kopf habe plädiere ich eher darauf sie kurz mit warmen Wasser zu waschen statt ständig zu kratzen wo jedes Haar dann ausfällt. Die Familie Väterlicherseits (7 Brüder) sind vom Haarausfall betroffen während die Familie Mütterlicherseits (8 Brüder) alle kein Haarausfall besitzen und sehr kräftiges gesundes Haar haben.

Ernährungsmäßig esse ich viel Fleisch (Huhn), Reis und Nudeln. Gemüse ist da nicht viel drin außer Erbsen und Kartoffeln da ich das nicht so gern esse und sogar Kotzreiz von manchem kriege.

Tranieren geh ich so gut wie regelmäßig und betreibe Fitness und hin und wieder Akrobatik.

Meine Schlafdauer ist normal aber zur gleichen Zeit gehe ich nie schlafen. (8Std. Ca.)

Wie jeder andere Mensch habe ich ganz normalen Alltagsstress.

Was das rauchen betrifft: ich rauche oft Wasserpfeife (3-4 die Woche) und 1-3 Zigaretten pro Woche (wenn überhaupt - (Gelegenheitsraucher))

Was ist überhaupt gut für die Haare? Kann man auf gewisse Nahrungsergänzungsmittel greifen wie z.B Magnesium oder Zink?

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, Danke! :)

...zur Frage

Stute verliert Schweifhaare mit der Wurzel?

Hi:)

Meine Stute verliert seit längerem Schweifhaare mit der Wurzel. Das Blutbild hat einen leichten Zinkmangel ergeben. Ich füttere nun schon seit ca. 2 Wochen Zink dazu aber es hat sich nichts geändert. Würmer können es auch nicht sein, da die letzte Wurmkur noch noch so weit zurück liegt. Kennt jemand das und weis was ich tun kann?

LG MeggiundKeks

...zur Frage

Ich war schwanger und hatte eine Fehlgeburt. Geplant war sowieso eine Abtreibung. Dennoch komme ich einfach nicht drüber weg. Was soll ich machen?

Ich war 19. Es liegt nun schon ein paar Monate zurück. Aber ich versteh nicht, wieso es mich immer noch so mitnimmt.

...zur Frage

Erythrozyten erhöht .. was bedeutet das?

Ich bin 19 und weiblich. Wegen meinem Eisenmangel wurde ein kleines Blutbild gemacht .. alles liegt im Normbereich AUßER "Erythrozyten"

Normalwert: 4.10 - 5.10 mein Wert: 5,17

Meine Hausärztin hat dazu nichts gesagt. Das weist doch auf Sauerstoffmangel hin, oder? Ich habe momentan Probleme mit der Atmung... immer das Gefühl, ich könnte nicht tief einatmen & es äußert sich mit Gähnen..

Muss ich mir da Sorgen machen?

...zur Frage

Blaue Fingernägel?

Hey leute wichtige frage,Meine fingernägel sind seit etwa 4 tagen blau und dazu Sehen sie noch leicht " grau vernebelt" aber vorallem der ringfinger hat ein richtiges kräftiges dunkelblau das hatte ich vorher noch nie.Ich bin männlich 19. Und falls es wichtig ist, uch habe eine schilddrüßen unterfunktion die aber durch jod tabletten behandelt wurd. Außerdem nehme ich täglich 15 mg androcur ein.Woher kommt diese farbe und was bedeutet sie ??Hoff auf hilfe :)Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?